.

Das Race-Sim-Net

Das Race-Sim-Net wurde am 2. Oktober 2011 zunächst als reines Forum mit separatem Blog in Gladbeck (Nordrhein-Westfalen) gegründet. In den vergangenen Jahren haben wir uns dann zu einem Newsportal mit den Themenschwerpunkten Simulatoren und Rennspiele entwickelt. 

Zum Zeitpunkt der Gründung war es gar nicht unser Ziel, ein solch großes Projekt aus dem Race-Sim-Net zu machen. Viel mehr basierte die Grundlage der Plattform auf einem privaten Test, den wir "zum Spaß" einfach mal freigeben wollten. Die fortlaufende Entwicklung ergab sich dann aus einem erfolgreichen Start und dem neuen Interesse beim Webdesign.

Mittlerweile ist die Plattform über 6 Jahre im Internet und tritt modern und zeitgemäß auf. Sehr regelmäßig erscheinen im Newsportal Neuigkeiten zu Simulatoren und Rennspielen, die sich nicht nur am Heim-PC, sondern auch auf mobilen Geräten optimal abrufen lassen. Kooperationen mit unterschiedlichen Publishern sorgen für eine weitere solide Basis für diese Plattform. Bislang ist unser Angebot vollständig werbefrei und alle Inhalte sind kostenlos abrufbar!

 

 

 

Unser Team


Plattformleitung

Niklas

Niklas Bürmann
(Plattformleiter, Chefredakteur)


Im Team seit:
Oktober 2011
Wohnort: Gladbeck (NRW)
Geburtsdatum: 19.01.1997

Maximilian

Maximilian Bürmann
(2. Plattformleiter)


Im Team seit:
Oktober 2011
Wohnort: Gladbeck (NRW)
Geburtsdatum: 11.05.1995

 

 

Redakteure

Tobias

Tobias Menke
(Redakteur)


Im Team seit:
Juli 2013
Wohnort: Riedstadt (Hessen)
Geburtsdatum: 22.08.1998

Marcel

Marcel Lubi
(Redakteur)


Im Team seit:
Mai 2014
Wohnort: Riedstadt (Hessen)
Geburtsdatum: 19.08.1999

Lukas

Lukas Müller
(Redakteur)


Im Team seit:
August 2017
Wohnort: Österreich
Geburtsdatum: keine Angabe

 

 

Zudem bedanken wir uns bei Tom Spander, Dennis, Jonas und Niki für ihr Engagement in der Vergangenheit!

 

 

Jetzt Teil des Teams werden!


Wir bieten in zwei Bereichen ehrenamtliche Stellen an. Nachfolgend könnt ihr das entsprechende Tab wählen, um euch die Bedingungen für die entsprechende Stelle anzusehen! Vorab haben wir einige grundlegende Informationen zu ehrenamtlichen Stellen im Race-Sim-Net.

 

Allgemeine Bewerbungs- und Stelleninformationen:

  • die Bearbeitung der Bewerbungen nimmt 7 bis 14 Tage in Anspruch
    • die Bearbeitungszeit beginnt entweder nach Einsendeschluss oder bei offener Bewerbungsphase nach Erhalt der Bewerbung
  • Teammitglieder sollten das Ziel haben, aktiv am Geschehen dieser Website mitwirken zu wollen
  • diese Stellen sind ehrenamtlich und damit unbezahlt
  • Bewerber, die zum Zeitpunkt der Bewerbung nicht an anderen Projekten mitwirken, haben größere Chancen, Teammitglied zu werden
  • Bewerbungen, die ohne Ausschreibung eingehen, werden ignoriert
  • sollte es Ausschreibungen geben, geben wir bekannt, wie die Bewerbung übermittelt werden soll

 

 

Zu den angebotenen Stellen:

Ehrenamt Redakteur:

Zu dieser Stelle zählt grundlegend das Verfassen von fehlerfreien und inhaltlich richtigen Newsbeiträgen im Informationsblog (inklusive Recherche). RSN-Redakteure haben in einem internen Forenbereich durchgehend die Möglichkeit, sich Tätigkeiten aufzuteilen, über Themen zu diskutieren oder redaktionelle Aktionen zu planen. Jeder Redakteur wird zum Tätigkeitsbeginn mit einem speziellen PDF-Dokument in seine Aufgabe eingewiesen. Bei guter und regelmäßiger Arbeit erhalten Redakteure im Race-Sim-Net seit 2016 auch die Möglichkeit, an der Gamescom teilzunehmen (zu redaktionellen Zwecken). Auf dich wartet ein nettes Team, das bei Fragen auch gerne seine Hilfe anbietet!

 

Status:

- zur Zeit werden keine Redakteure gesucht!-

 

Anforderungen:

  • Mindestalter: 16 Jahre
  • Fähigkeit, fehlerfreie und informative Texte schreiben zu können
  • Spaß an der Berichterstattung von Gamern für Gamer
  • gute Beherrschung der deutschen Rechtschreibung und Grammatik
  • gutes Verständnis von englischen Texten (entspricht etwa dem Sprachniveau B1 nach Europäischem Referenzrahmen)

 

Bewerbung:

Du solltest eine ausführliche Bewerbung verfassen, denn auch dadurch kann das Team einen weiteren Eindruck gewinnen. Bitte beachte folgenden Pflichtinhalt:

  • Angabe von Name (inkl. Mitgliedsnamen im Forum)
  • Alter
  • Warum möchtest du Redakteur im RSN werden?
  • Hast du Erfahrungen mit Joomla 3?
  • Hast du redaktionelle Erfahrungen?
  • Verfasse eine Beispiel-News zu einem aktuellen Thema, wie du sie auch auf unserer Plattform als Redakteur veröffentlichen würdest (zulässig nur Genres Rennspiele oder Simulatoren!) [PDF]

 

Nach Einsendung der Bewerbung und Erfüllung unserer Anforderungen erhält der Bewerber im Regelfall eine zu lösende Kompetenzaufgabe. Dabei ist es meist erforderlich, eine ausführliche Neuigkeit auf Basis eines englischen Textes zu verfassen.

 

Stand: 12.11.2017