.

The BUS ist der offizielle Name für das aktuelle "Projekt: CBS_Berlin". TML-Studios nennt es eine Stadtbussimulation mit interaktivem Multiplayer. Der Releasetermin soll rechtzeitig genannt werden. Im folgenden Video werden die geplanten Features bekanntgegeben. Alle Features stehen auch noch einmal unter dem Video.

 

 

Die Features

  • Scania Citywide LF 18M (BVG GN16)

- Gelenkbus mit Faltenbalg

- Ein- und aussteigende Fahrgäste

- Funktionsfähiges ATRON-Gerät mit interaktivem Ticketverkauf

- Automatik-Getriebe

- Innen- und Außenkameras über einen Monitor durchschaltbar

- Repaint-fähig

  • Weiter Stadtbusse als DLCs geplant, darunter MAN und VDL

 

  • Mehrere Linien enthalten:

- Linie TXL: Flughafen Tegel - S+U Alexanderplatz/Memhardstr.

- Linie 100: Hertzallee (S+U Zoologischer Garten) - S+U Alexanderplatz/Memhardstr.

- Linie 200: Hertzallee (S+U Zoologischer Garten) - Michelangelostr.

- Linie 245: Hertzallee (S+U Zoologischer Garten) - Robert-Koch-Platz

 

  • Multiplayer

- Spieler können zwischen Fahrer und Leitstellenmitarbeiter wählen

- Mitfahren bei anderen Spielern

- Fahrzeugwechsel bei Schichtende

 

  • Interaktive Leitstelle

- Verwalten und organisieren von Dienstplänen mit Schichtbetrieb

- Ereignisse können dynamisch oder manuell erstellt werden, wie z.B. SEV

- Funkverkehr zwischen Fahrern und Leitstelle

 

  • Wirtschaftssystem

- Gründen eines eigenen Unternehmens

- Ticketpreise können angepasst werden

- Fahrzeuge müssen regelmäßig gewartet oder repariert werden

- Fuhrpark kann durch An- und Verkauf verwaltet werden

- Personal kann als Fahrer oder Leitstellenmitarbeiter eingestellt oder entlassen werden (KI oder Spieler)

 

  • Modding für Level

- Vorhandene Stadt kann verändert und erweitert werden

- Neue Städte können erstellt werden

 

  • Modding für Fahrzeuge

- Neue Fahrzeuge können hinzugefügt und eingestellt werden

 

In den nächsten DevDiaries soll näher auf die Features eingegangen werden. Zudem soll nach der Gamescom ein Video erscheinen, das einiges an Material von der Messe enthalten soll.

 

Quellen

TML-Studios-Community, Benutzer "Underground Berlin": Wir präsentieren: The BUS, 22.08.2017, abgerufen am 23.08.2017

TML TV: Wir stellen vor: The BUS, 22.08.2017, abgerufen am 23.08.2017