.

Auf einer Pressekonferenz der Gamescom 2015 hatten Microsoft und Colossal Order bekanntgegeben, dass Cities Skylines auch für die Xbox One entwickelt wird. In den vielen darauffolgenden Monaten wurde es jedoch still um das Thema und neue Informationen gab es bis heute kaum. Heute hat Colossal Order aber endlich ein Releasefenster bekanntgegeben! Demnach soll die Xbox-One-Version des erfolgreichen Aufbau-Strategiespiels im Frühling dieses Jahres erscheinen!

Die Cities Skylines - Xbox One Edition umfasst neben dem Hauptspiel auch das Erweiterungspack After Dark. Egal ob Richtlinien, Verkehr oder Bürger: Bei den (Haupt-)Features scheint es nach aktuellen Angaben keine Abstriche im Vergleich zur PC-Version zu geben. Ob die Erweiterungspacks "Snowfall" und "Natural Disasters" auch für die Xbox Edition erhältlich sein werden, ist derzeit unklar. Auch beim Preis gibt es momentan noch keine weiteren Details.

Verantwortlich für die Controller-Optimierung des Spiels sind die Entwickler von Tantalus Media aus Australien.

 

Mehr Details zum Produkt gibt es auf der folgenden offiziellen Seite: http://www.citiesskylines.com/xbox?locale=de

 

Der Reveal-Trailer zur Cities Skylines - Xbox One Edition:

 

 

Städtebau an der Konsole? Wie ist eure Meinung dazu?