.

Am Donnerstag steht endlich die finale Veröffentlichung von Planet Coaster an! Im Rahmen der Beta haben die Entwickler von Frontier Developments aber nochmal richtig Gas gegeben und neben Bugfixes auch neue Features gebracht, die für Freude bei den Spielern sorgt. Neben neuen Attraktionen und Geschäften kann nun auch ein Park erbaut werden, der bis zu 2,5x größer ist, als noch in der Alpha. Auch die Performance scheint sich stark verbessert zu haben.

Was sich im Detail mit den letzten 4 Update geändert hat, zeigen die nachfolgenden Änderungsprotokolle (chronologisch)!

 

Planet Coaster - Update 1 & 2

Updatezeitpunkt: 9. November

  • Eine Reihe an Stabilität-Fixes
  • Absturz behoben, wenn man einen Avatar von der Alpha 3 genutzt hat und diesen im Avatar-Creator bearbeiten wollte

 

 

Planet Coaster - Update 3

Updatezeitpunkt: 10. November

  • Weitere Absturzursachen gefixed
  • Warn- und Fehlermeldungen für die deutsche Lokalisierung gefixed

 

 

Planet Coaster - Update 4

Updatezeitpunkt: 14. November

  • Neue Fahrgeschäfte1: Rolling River (Wasserbahn), Invincible (Achterbahn), Chair-O-Plane (Familienattraktion)
  • Neuer Shop1: Ballon-Shop 'Loony Blooons' mit Ballons für die Parkgäste
  • Neue Produkte2 für andere Shops: Themen-Hüte für Western, Sci-Fi und Fantasy sowie Mayonnaise für Monsieur Fritten
  • Neue Entertainer: Miss Elly (Western) und Tiki Chicken
  • Ein Hilfesystem...zum helfen
  • Scenario-Balancing für Pirate Battles und Monolith - drei Sterne sollten nun einfacher möglich sein
  • UI-Verbesserungen: Das Info-Panel und das Park Management Fenster erinnert sich, bei welchem Tab ihr das Fenster geschlossen hat. Nach erneutem Aufrufen landet ihr wieder beim zuletzt besuchten Tab
  • Mehr Lichter für das Achterbahn-Trigger-System
  • VIP Staff Pass unterstützt nun Bärte
  • Weitere Optimierungen im Bezug auf die Framerate
  • Stabilitäts- und Kompatibilitätsverbesserungen
  • Vögel

 

Außerdem ist die Parkfläche nun 2,5x größer als vorher! Dies ist durch die Optimierungen der letzten Wochen möglich geworden. Somit bleibt nun noch mehr Platz, um Attraktionen ordentlich im Park zu platzieren!

 

 

Zuletzt bedankt sich Community-Managerin Bo Marit bei den Fans, die das Entwicklerteam in den letzten Monaten durch Feedback immer tatkräftig unterstützt haben! Zudem zeigen sie sich sehr aufgeregt, wenn es um den Release am 17. November geht! Auch wir sind dies und freuen uns, euch Ende November ein ausführliches Review zu Planet Coaster präsentieren zu können! Ein Danke geht in diesem Bezug nochmal an den wirklich sehr freundlichen Mitarbeiter vom Entwickler selbst!


 

 

Quelle
Newsbereich zu Planet Coaster

 

1 (Fahr-)Geschäftsbezeichnung können in der deutschen Lokalisierung abweichen
2 Artikelbezeichnungen können abweichen