.

Das für RollerCoaster Tycoon World verantwortliche Entwicklerstudio Nvizzio hat gestern offiziell im Blog bekanntgegeben, dass der Releasetermin vom 10. Dezember 2015 nicht eingehalten werden kann und eine Verschiebung auf das Frühjahr 2016 notwendig ist. Der Grund dafür ist, dass sich das Team genügend Zeit nehmen möchte, um das erhaltene Feedback zur Beta zu berücksichtigen und gemeldete Bugs zu beseitigen. Ein neues Veröffentlichungsdatum möchte Nvizzio erst nach der zweiten Betaphase bekanntgeben, wie sich weiter im Blog geschrieben haben. Angepeilt ist bis jetzt nur das Frühjahr 2016, sodass RCT-World definitiv nicht mehr in diesem Jahr erscheinen wird.

Auch wenn die Beta nur einen sehr kleinen Ausschnitt aus dem Spiel präsentiert hat und im Endprodukt zahlreiche weitere Funktionen enthalten sein werden, waren die zahlreichen Rückmeldungen sehr wichtig, um weiter in die richtige Richtung zu entwickeln und zu erfahren, was noch verbessert werden kann.  Diese Gelegenheit soll in einer bereits angekündigten zweiten Betaphase erneut genutzt werden, jedoch werden in dieser dann mehr Funktionen für den Spieler zur Verfügung stehen. Diese zweite Betaphase sollte noch in diesem Monat stattfinden, wurde nun jedoch auch in den Dezember verschoben. Ein genaues Datum wird hierfür rechtzeitig bekanntgegeben.

 

RCTW In the Jungle

 

 

Quelle: rollercoastertycoon.com