.

Astragon und das Innsbrucker Entwicklerstudio "stillalive studios" haben heute offiziell den Bus Simulator 2016 angekündigt, der im 4. Quartal dieses Jahres veröffentlicht werden soll. Während man zum einen die durch MAN lizenzierten Busse mit Fahrgästen durch eine deutsche Großstadt bewegen kann, hat der Spieler gleichzeitig die Aufgabe, den Busverkehr inklusive Fahrpläne in der Stadt zu managen, damit Fahrgäste schnell und sicher an ihr gewünschtes Ziel kommen.

Der Ruf des eigenen Busunternehmens in der Stadt steigt, wenn die Kommunikation zwischen Busfahrer und Fahrgäste funktioniert - darunter fällt das ordnungsgemäße und korrekte Verkaufen von Fahrkarten und auch der richtige Umgang mit Passagieren, die gerne mal sehr launisch sein könnten.

 

Highlights werden...:

  • ...zwei original lizenzierte Busse des deutschen Bus- und LKW-Herstellers MAN
  • ...diverse Individualisierungsmöglichkeiten beim eigenen Unternehmen und an den Bussen
  • ...ein umfangreicher Multiplayer-Modus

 

Der Bus Simulator 2016 erscheint in Q4 2015 im Handel und als Download-Version für PC und Mac OS. Später werden weitere Informationen folgen!

 

bs16_01 bs16_02 bs16_03 bs16_04 bs16_05

Achtung: Bei den Bildern handelt es sich um Concept-Arts. Concept-Arts sind keine Ingame-Aufnahmen!

 

Mit diesem Simulator wird man sich aus Sicht der Features mit Sicherheit schonmal von den Reihen-Vorgängern BS2008, BS2009 und BS2012 unterscheiden. Wir sind sehr gespannt, ob unter anderem der Multiplayermodus für ein besonderes Spielerlebnis sorgt und damit Konkurrenz wie OMSI oder den City Bus Simulator zurückgelassen werden können. Was erwartet ihr euch vom Spiel?