.

Seit dem 13. August ist die amerikanische Strecke Aurora - Chicago für den Train Simulator erhältlich. Die Strecke startet in der "Windy City" Chicago an der Union Station, bahnt sich ihren Weg durch die urbane Landschaft von Chicago sowie durch westliche Vororte, bevor sie nach 24 Stationen in Aurora endet. Die Route gehört zum 32,500-Meilen großen Streckensystem der BNSF und wird täglich von 150 unterschiedlichen Zügen passiert.

 

Der Preis des Addons beträgt 25,99€ und das Hauptspiel wird für die Nutzung benötigt.

 

 

 

Systemanforderungen

Minimum:
  • Betriebssystem:Windows® XP / Vista / 7 / 8
  • Prozessor:Prozessor: 2,8 GHz Core 2 Duo (3,2 GHz Core 2 Duo empfohlen), AMD Athlon MP
  • Speicher:2 GB RAM
  • Grafik:512 MB mit Pixel Shader 3.0 (AGP PCIe ausschließlich)
  • DirectX®:9.0c
  • Festplatte:6 GB HD frei
  • Sound:Direct X 9.0c kompatibel
  • Andere Anforderungen:Breitband-Internetverbindung
  • Zusätzliche Informationen:Quicktime Player vorausgesetzt für Videowiedergabe

 

 

Bilder