.

Update (11.01.2016, 18:37): Ab sofort ist es auch möglich, Version 2.2.032 auszuwählen, um Straßenbahnen wie die NF6D nutzen zu können. Mit dieser Version funktioniert auch die Oberleitungserkennung problemlos. Nur Doppelgelenkbusse wie der AGG 300 können mit V2.2.032 nicht ordnungsgemäß genutzt werden. Deshalb wird es definitiv nötig sein, vor Spielstart zu entscheiden, ob man Tram oder Bus fahren möchte.

 

Ursprungsmeldung: Nachdem es vermutlich seit der letzten Aktualisierung 2.3.004 vermehrt Probleme mit Straßenbahnen in OMSI gegeben hat, ist gestern ein Mini-Update ohne Versionsnummeränderung für OMSI 2 erschienen. Diese Aktualisierung ändert auch nichts am Spiel selbst, sondern fügt eine Anwendung namens OMSI 2 Patch Changer ins OMSI-Hauptverzeichnis hinzu. Mit dieser ist es möglich, zwischen der aktuellsten Omsi-Version (momentan V2.3.004) und der Version 2.3.003 zu wechseln.

Doch was bewirkt das? Durch den Wechsel auf die ältere Version können Straßenbahnen nach Angaben der NF6D-Entwickler wieder länger gefahren werden, ohne dass Abstürze nach einem bestimmten Zeitraum auftreten. Auch der Doppelgelenkbus soll mit V2.3.003 weiterhin wie gewohnt funktionieren, da diese Version im Zusammenhang mit der Einführung des neuen Features steht. Nur der Fehler mit dem Stromabnehmer wird aber wohl weiter bestehen, da dieser zuletzt mit Version 2.2.032 korrekt funktioniert hat.

Der Versionswechsel muss vor Spielstart mit der Spezialanwendung durchgeführt werden - ein Wechsel während des Spielbetriebs ist nicht möglich! Durch diese Lösung kann der gestoppte Verkauf des NF6D-AddOns auch wieder aufgenommen werden.

 

 

Welche Änderungen gab es eigentlich mit Version 2.3.004?

Offiziellen Informationen zufolge sei diese Version ein Fix gewesen, mit dem Fahrzeugprobleme behoben werden sollten. Die Probleme seien beispielsweise auf der Bahnmap Schönau aufgetreten. Infos dazu gibt es hier: http://www.omnibussimulator.de/forum/index.php?page=Thread&postID=776869#post776869

 

 

Wo bleibt der angekündigte Mini-Patch aus der Adventszeit?

Zum 2. Dezember 2016 ist angekündigt worden, dass der fehlende Silvestertag 2016 genau wie die Ferien/Feiertage für das Jahr 2017 per Mini-Patch ergänzt werden sollen. Diese Aktualisierung sei zum 5. Dezember 2016 auch schon bei Aerosoft eingereicht, bis heute allerdings nicht freigegeben worden. Warum bisher keine Freischaltung erfolgt ist und wann es soweit sein wird, ist derzeit unklar. Dass das Update noch nicht da ist, erkennt ihr übrigens daran, dass der 31.12.2016 bei der Datumswahl übersprungen wird. Stattdessen landet man direkt beim 1. Januar 2017.

 

 

 

 

Referenzlink
Alle Updates im Überblick findest du in unserem OMSI-Newsbereich:
https://race-sim-net.de/simulatoren/133-omsi-der-omnibussimulator.html

Statement des Community-Managements aus 'Marcels OMSI Forum' zur Problematik mit Schienenfahrzeugen:
http://www.omnibussimulator.de/forum/index.php?page=Thread&postID=813006#post813006

 

 

Quelle
Update-News zu OMSI 2 bei Steam
Ankündigung Adventsupdate - omnibussimulator.de