.

Mit Update 1.32 für den Euro Truck Simulator 2 wurde der Norden Deutschlands als erster Abschnitt der Basis-Map überarbeitet. Mithilfe des neuen World of Truck Events sollen Spieler auf die laufenden Arbeiten aufmerksam gemacht werden, denn das Vorhaben ist noch lange nicht beendet. Der nächste Abschnitt soll nach offiziellen Angaben unmittelbar nach dem Release vom Beyond the Baltic Sea DLC angegangen werden.

Aufgrund seiner zentralen Position führen viele Lieferungen von, nach und über Deutschland. Deshalb möchten die Entwickler sicherstellen, dass die Ergebnisse der Arbeiten an diesem Land solide sind. Und in virtueller Form könnt ihr dabei helfen:

Bislang haben wir den nördlichen Abschnitt des Landes überarbeitet, sodass wir euch nun dazu einladen, diesen mit den Event-Lieferungen neu zu besuchen. Viele Straßen müssen auch weiterhin von Grund auf neu gebaut werden, es wird neue Kreuzungen geben und zahlreiche Städte warten auf ein Facelifting. Dies wird eine große Menge an Materialien und Technologien aller Art erfordern, aber auch verschiedene Güter und Vorräte, um die fleißigen Bautrupps bei ihren langen Schichten zu unterstützen. Nun seid ihr gefragt, die Wirtschaft in Deutschland mit Lieferungen von und in das Land voranzutreiben.

 

Achtung: Nach einem erfolgreichen Abschluss des Events wird es zunächst keine neuen Abschnitte für die Deutschland-Map geben. Stattdessen kann das Event dazu motivieren, dass die Entwickler noch härter an der Überarbeitung arbeiten ;)

 

Die Regeln zum Event:

  • Dies ist ein Community-Event. Es gibt einerseits ein Ziel für jeden einzelnen Spieler, als auch ein Gesamtziel für die Community
  • Um die persönlichen Rewards für die Teilnahme am Event zu erhalten, ist die Lieferung von 10 Frachten von bzw. nach Deutschland erforderlich. Dabei muss jede Fracht in einem anderen Land starten oder enden und länger als 300 km sein
  • Das Communityziel ist ein Gesamtgewicht von 50 Millionen Tonnen an Material, Maschinen, Waren und Lebensmitteln
  • Das genutzte Profil muss mit World of Trucks verbunden sein, um die erforderlichen Online-Jobs annehmen zu können. Es gelten nur externe Frachten
  • Im LogBook bei World of Trucks könnt ihr kontrollieren, in welchen Ländern ihr bereits gewesen seid

 

Persönliche Belohnungen nach 10 Lieferungen:

  • Eine Mini-Nachbildung des Brandenburger Tors für das Dashboard
  • Drei zufällige Wimpel, darunter möglicherweise der seltene Deutschland-Wimpel

 

Wenn das Community-Ziel erreicht wird, gibt es zusätzlich folgende Belohnungen:

  • Wackelfigur "Deutscher Schäferhund" für das Dashboard
  • Armaturenbrett-Statue: Goldener Hirsch
  • Hauptmenü-Hintergrund: "Unter der Brücke"

 

 

Die Rewards werden über das Steam-Inventar verteilt, sodass sie nach dem Event auch handelbar sind. Sollte ein Item über den Communitymarkt verkauft werden, dann steht es verständlicherweise nicht mehr in der Werkstatt zur Auswahl. Wann das Event endet, ist bisland unklar.

 

Quelle
blog.scssoft.com, zuletzt abgerufen am 12.10.2018, 20:50