.

Heute hat SCS Software die größte Stadt der kommenden "Beyond the Baltic Sea"-Erweiterung für den Euro Truck Simulator 2 vorgestellt. Es geht mit Sankt Petersburg um die zweitgrößte Stadt Russlands. Insgesamt wohnen in der Metropole mehr als 5 Millionen Einwohner. Die Größe der Stadt und dessen geografische Lage am Fluss Neva und am Golf von Finnland war eine ordentliche Herausforderung für das Map Design Team des Entwicklers. Durch den verwendeten Maßstab musste man aus der Vielzahl der Sehenswürdigkeiten, die Sankt Petersburg bietet, die wichtigsten aussuchen. 

 

Angesichts so vieler großer architektonischer Objekte, die sowohl historische Wahrzeichen als auch die moderne Verkehrsinfrastruktur umgeben, mussten wir einige schwierige Entscheidungen treffen. Wir hoffen, dass die einheimischen Spieler mit unserer Auswahl zufrieden sein. Da die Hauptverkehrsader durch dicht bewohntes Gebiet führt, mussten wir jeden uns bekannten Trick anwenden, um die Stadt zu bauen und sie für das Spiel zu optimieren. Insbesondere war die Integration des "Western High-Speed Diameter" (Западный скоростной диаметр) eine große Herausforderung. Der ist ziemlich neu und deshalb war es schwierig, notwendige Referenzen in Form von Fotos zu finden. Wir haben das bestmögliche Versucht, die Straße mit ihrer Ästhetik und ihrer Größe optimal zu integrieren.

  

 

 

Quelle
blog.scssoft.com, zuletzt abgerufen am 21.09.2018, 16:03