.

Sehenswürdigkeiten werden auch im Baltikum-DLC für den Euro Truck Simulator 2 eine sehr große Rolle spielen. Nicht umsonst, denn gerade diese einzigartigen Modelle tragen in den entsprechenden Regionen zur Authentizität bei. Außerdem freuen sich gerade einheimische Spieler darüber, dass "ihr" Ort eine gewisse Aufmerksamkeit der Entwickler erhalten hat. Laut SCS Software seien sie zudem ein Beweis dafür, dass die Entwickler wirklich alles geben, um den "Spirit" der Region einzufangen.

Es ist nicht einfach, sich für die Liste der Sehenswürdigkeiten zu entscheiden; von vielleicht zehntausenden von potentiell erkennbaren Orten entlang der geplanten Routen, haben wir die Liste auf ein paar hundert während der Forschungsphase und dann durch die finale Festlegung der Orte auf ein überschaubares Niveau gebracht. Jedes dieser Modelle repräsentiert den Tag oder manchmal auch Wochen der Arbeit, also müssen wir sie sorgfältig verwenden, um die Spielwelt aufzupeppen, ohne das 'Art Team' zu überlasten.

 

Die Bilder geben nachfolgend diverse Eindrücke:

 

 

Quelle
blog.scssoft.com, zuletzt abgerufen am 07.09.2018, 23:30