.

Wie sich auf den Social Media Kanälen von SCS Software verfolgen ließ, waren die Entwickler im November des vergangenen Jahres beim Nutzfahrzeughersteller KRONE.  Die deutsche Firma zeigt sich unter anderem für den Bau von Aufliegern zuständig.

Nun wurde bekannt, dass es es dabei nicht nur um einen simplen Besuch handelte. Viel mehr gab es erfolgreiche Lizenzverhandlungen: KRONE wird bald im Euro Truck Simulator 2 vertreten sein! In Form einer kostenpflichtigen Erweiterung werden einige ausgewählte Anhänger des Herstellers in den Simulator integriert.  

Bei dem Besuch wurden neben Fotos für Texturen auch Videos aufgenommen. Das Ergebnis der Sequenzen ist ein 2:30 Minuten langes Video auf dem offiziellen YouTube-Kanal von KRONE:

 

Das Entwicklerteam von SCS Software freut sich über den weiteren Verhandlungserfolg in Bezug auf eine offizielle Lizenz:

Es ist wirklich aufregend, wenn die Lizenzpartner unsere Arbeit anerkennen und sie die Möglichkeit entdecken, dass die Sichtbarkeit der Marke durch die Kooperation gesteigert werden kann! Es handelt sich hierbei definitiv nicht um die letzten Neuigkeiten zu diesem Thema.

 

Weiter sei das Engagement der Fan-Community ein großer Faktor, wenn die Entwickler in Lizenzverhandlungen treten. Wann der DLC für den Euro Truck Simulator 2 erscheinen wird, ist bislang unklar. Allerdings wird parallel auch an Dingen gearbeitet, die im Zusammenhang mit den neuen Anhängern stehen. Wir werden das Thema beobachten!

 

 

Quelle
blog.scssoft.com