.

Es ist soweit: Das neueste Update zum Euro Truck Simulator 2 hat die offene Beta verlassen und ist nun final für alle Spieler erhältlich. Im Testzeitraum hat das Entwicklerteam einige Bug-Reports von der Community erhalten, sodass nun alle groben Fehler verschwunden sein sollten, die mit dem Update eventuell ins Spiel gefunden hätten.

Das Update wird bei der Steam-Version automatisch heruntergeladen. Spieler der Retail-Version ohne Steam-Bindung müssen sich noch etwas gedulden, bis sie in den Genuss der neuen Version kommen können - zumindest, wenn ihr auf einen manuellen Download wartet. Alternativ kann die neueste Version auch über den offiziellen Updater bezogen werden. Dort steht sie auch schon zur Verfügung.

 

 

Die Hauptfeatures in V1.26


Überarbeitung älterer Teile Frankreichs

Der Bestandsteil Frankreichs wurde etwas überarbeitet und sollte optisch nun besser zum kommenden 'Vive La France'-DLC passen. Paris hat man im Zuge der Überarbeitung komplett abgerissen und neu aufgebaut. So wirkt die Stadt jetzt noch detaillierter. Andere Städte hat man im Großteil so belassen, wie sie seit dem Release im Jahr 2012 gewesen sind. Lediglich haben sich Autobahnanschlüsse teilweise etwas geändert. Änderungen sind aber dennoch schnell zu erkennen.

 

 

Neue Getriebearten und Suchtool in der Werkstatt

Neue und überarbeitete Getriebetypen sind ebenfalls Bestandteil in der neuen Aktualisierung. So gibt es nun eine größere Auswahl beim Einbau von Getrieben in der Werkstatt.

Außerdem ist es ab sofort möglich, nach bestimmten Teilen zu suchen und sich diese anzeigen zu lassen. Diese Möglichkeit ist gerade für diejenigen hilfreich, denen durch DLCs oder Mods viele zusätzliche Teile in der Werkstatt zur Verfügung stehen.

 

 

 

Offizielles Changelog zu V1.26 (Kurzfassung)


Nachfolgend gibt es die Kurzversion des offiziellen Änderungsprotokolls auf Deutsch. Unterhalb von diesem findet ihr ein Link, über den ihr zum sehr ausführlichen Changelog kommt.

 

Hauptfeatures

  • alte Teile Frankreichs überarbeitet
  • neue Getriebe für alle Trucks
  • neues Suchtool in der Werkstatt

 

Spiel

  • Veränderbares FOV in jedem Innenraum eines Trucks
  • Einparkschwierigkeits-Optionen hinzugefügt
  • Reparaturen oder Tankfüllungen von eingestellten Fahrern kosten Geld und werden nun in den Logs aufgezeichnet
  • Neues und informatives Fenster wird angezeigt, wenn das Spiel ein Upgrade oder Downgrade erkannt hat
  • "Pounds" und "Short Tons" als neue Gewichtsangaben ergänzt
  • Bessere Luftdrucksimulationen am Hänger
  • Warnungen über zu wenig Luft werden nur noch bei eingeschaltetem Motor angezeigt
  • Überarbeitete Berechnungen des Rollwiderstandes
  • Eingestellte Fahrer nutzen die selben Schemata für den Eco-Skill, wie der Spieler

 

Modder

  • Geänderte Map-Parameter (climate_profile, map_data)
  • modellierbare Innenraumkamera-Zoom-Parameter (speed, factor)
  • 1°-Rotation bei Strg + R, 90° Rotation bei 'Home'
  • Schilder-Dialog und editierbare Schilder zusammengefasst
  • Schildertemplate und das Modell vom Content-Browser aktualisiert
  • Zeichenabstand im Schilder-Editor ergänzt
  • Aufbewahrung der Content-Browser-Navigationshistorie
  • Unterstützung von Tages-/Nachteffekt-Switching und "Child Hookups" für lod_model_hookup_u

 

 

Zur ausführlichen Version:
http://eurotrucksimulator2.com/update/ets2_1_26_patchnotes.html

 

 

 

 

Quelle
Update-Meldung - offizieller Entwicklerblog (blog.scssoft.com)