.

Das ging schnell! Nachdem Oregon erst vor rund zwei Monaten für den American Truck Simulator veröffentlicht wurde, folgte heute bereits die Bekanntgabe des nächsten Bundesstaates. Dabei handelt es sich um Washington.

Washington ist der nordwestlichste Bundesstaat der USA und vervollständigt die Westküste des Landes. So könnt ihr nach dem Release unter anderem die vollständige Küstenstraße "US 101" als virtuelle Version erleben. Außerdem legt die Erweiterung einen weiteren Grundstein für die Entwickler, die Spielwelt zukünftig großflächig Richtung Osten erweitern zu können. 

 

 

Wie jeder Bundesstaat hat auch Washington sein eigenes Flair. Dieses soll durch die typischen Landschaften, Siedlungen, Industrien, Städte und Ports auch im Spiel deutlich spürbar sein. Die Entwickler beschreiben im entsprechenden Blogartikel, dass die eigenen Erwartungen an die Erweiterung momentan voll erfüllt werden. Bis zum Release, der später in diesem Jahr sein wird, werden noch einige Washington-bezogene Artikel mit Bildern folgen. Hier haben wir für euch nun aber die ersten acht:

 

 

Washington kann schon jetzt der Wunschliste auf Steam hinzugefügt werden:

 

 

Quelle
blog.scssoft.com, zuletzt abgerufen am 25.01.2019, 17:11