.

Wenn man Oregon nachbaut, dann kommt man um die Stadt Portland nicht herum. So auch nicht in der kommenden Erweiterung des American Truck Simulators, denn Portland ist die größte Stadt des Bundesstaates. Zugleich ist sie jedoch auch ein sehr wichtiger Knotenpunkt für das Transportwesen. So gibt es dort einen großen Hafen und viele Industrien. Im Spiel werdet ihr also auch viele Firmen in der Stadt haben, die beliefert werden wollen.

Durch Portland fließt der Willamette River, sodass die Stadt auch den Spitznamen "Bridge City" trägt. Für SCS Software eine schwere Aufgabe, denn die Topologie machte Optimierungen schwer. Zudem hat die Stadt sehr viele Brücken, die beachtet werden mussten, da diese für das Transportwesen unabdingbar sind. 

Unser Team hat viel Zeit mit dem Bau von Portland verbracht. Es war ziemlich schwer, das Layout und Design so zu optimieren, dass die Framerate in einem akzeptablen Bereich liegt. Wir sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden und denken, dass wir die Stadt aus Sicht eines LKW-Fahrers, der diese durchquert, sehr gut getroffen haben.

 

Mit den folgenden Bildern kann man Eindrücke aus Portland gewinnen:

 

Quelle
blog.scssoft.com, zuletzt abgerufen am 28.08.2018, 19:49