.

In den letzten Artikeln zum Oregon-DLC für den American Truck Simulator ging es um Dinge, die ihr im neuen Map-Abschnitt entdecken könnt. Und auch dieses Mal ist es nicht anders. Die folgenden Bilder geben euch Eindrücke von den Rastplätzen entlang der Routen des kommenden Bundesstaates. Manche sind dabei eher allgemein gehalten und entsprechen der typischen Architektur Oregons, andere können sogar schon als individuelle Sehenswürdigkeiten gesehen werden. Dazu zählt auch der Nachbau der Biggs Junction - gewissermaßen einem ganzen Ort als Raststation an der Grenze zu Washington und der I-84.

 

 

Wie gefallen euch die Eindrücke?

 

 

Quelle
blog.scssoft.com, zuletzt abgerufen am 13.05.2018, 00:02