.

Auch in diesem Jahr wird die Spielwelt im American Truck Simulator wieder erweitert. Dies zumindest zeigen neue Bilder, die am vergangenen Freitag, 19. Januar, im offiziellen Entwicklerblog von SCS Software veröffentlicht wurden.

Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird es in den Bundesstaat Orgeon gehen, der nördlich von Kalifornien und Nevada liegt. Einerseits wartet die Region mit warm temperierten Küsten auf, während es auf der anderen Seite auch viele grüne Regionen und Berge gibt. 

Ob die nachfolgenden Bilder auch tatsächlich aus diesem Bundesstaat stammen, ist bislang unbestätigt. Aber eines ist sicher: Auch die nächste Erweiterung wird schöne Landschaften offenbaren: 

 

 

 

Nach eigenen Angaben verzichtet SCS Software auch in diesem Jahr auf eine Roadmap, die zeigt, welche Projekte in Planung sind. In Fertigstellung befindet sich bisweilen keines, nachdem erst in den letzten beiden Monaten diverse Inhalte für den ATS und ETS2 veröffentlicht wurden. Man wolle  durch den Verzicht einer Roadmap weiterhin daran festhalten, Projekte mit einem Releasedatum zu versehen, wenn diese auch tatsächlich weit fortgeschritten sind. Bisher ist das Entwicklerteam auf diese Weise gut vorgegangen.

 

 

Quelle
blog.scssoft.com