.

TML-Studios hat am heutigen Ostersonntag das Releasedatum des Österreich & Schweiz DLCs für den Fernbus Simulator bekanntgegeben. Es wird am 5. April und damit schon in der kommenden Woche erscheinen. Zusammen mit der Ankündigung wurde ein Trailer veröffentlicht, der bewegte Einblicke in die neuen Abschnitte der Map gewährt.

 

 

Wie der Titel verrät, führt die erste Maperweiterung in die Alpenländer Österreich und Schweiz. Dabei werden die neuen Straßen nahtlos mit dem bestehenden Straßennetz in Deutschland verbunden. Eine Ladesequenz wird es nicht geben. Mit 11 Städten erstreckt sich das nachgebildete Gebiet von Genf über Innsbruck bis hin nach Wien. Passstraßen und Serpentinen, die für die Alpen typisch sind, sind selbstverständlich auch enthalten.

 

Features:

  • Nahtlose Erweiterung der bestehenden Karte
  • Eindrucksvolle Landschaft der Schweiz und Österreichs
  • 11 neue Städte, u.a. Wien, Bern, Zürich und Salzburg
  • Neue grafische Inhalte, wie Sehenswürdigkeiten, Bergmassive, u.v.m.
  • Viele originalgetreue Busbahnhöfe
  • Erweitertes Streckennetz mit Autobahnen und Bundesstraßen
  • Serpentinen, Passstraßen und neue Tunnel
  • Hinweis: Kann Spuren von Liechtenstein enthalten

 

 

Die Erweiterung wird zum Preis von 19,95€ auf Steam erhältlich sein. Einen entsprechenden Link werden wir bei Verfügbarkeit nachliefern. 

 

 

Quelle
Pressemitteilung vom 01.04.2018