.

Noch im ersten Quartal soll der Neoplan Skyliner den Fuhrpark des Fernbus-Simulators von TML ergänzen. Da es sich dabei aber um  kostenpflichtige Zusatzinhalte handelt, ist zunächst eine Investition von 14,95€ nötig. Doch was umfasst der Bus im Detail?

Der Doppeldeckerbus ist standardmäßig mit der gewohnten Flixbus-Lackierung ausgestattet. Für eine optische Abwechslung sind jedoch noch 7 weitere Designs enthalten, zwischen denen ihr wechseln könnt. Das Cockpit ist mit zahlreichen Funktionen ausgestattet. In unterschiedlichen Kameraperspektiven ist es möglich, die Klimanalage einzuschalten oder die Beleuchtung im und am Bus einzustellen. Außerdem gibt es ein Lifting-System zum verbesserten Ein-/Ausstieg für Fahrgäste und interaktive Türen und Gepäckluken.

 

In der nachfolgenden Liste erhaltet ihr nochmal einen Kurzüberblick über alle Features des Busses:

  • Original Neoplan Skyliner Doppeldecker-Bus im FlixBus-Design
  • Enthält 7 weitere FlixBus-Designs
  • Detailliertes interaktives Bus-Cockpit mit umfangreichen Funktionen und verschiedenen Kameraansichten
  • Bedienbare Klimaanlage
  • Fahrermonitor mit Navigationssystem und Rückfahrkamera
  • Lifting-System
  • Umfangreiche Beleuchtungssteuerung für Innen und Außen
  • Bedienbares Fahrerfenster und Rollo
  • Interaktive Tür- und Gepäcklukensteuerung
  • Reaktive Displays
  • Original-Sound
  • Repaint-fähig über Steam Workshop

 

 

Bilder

 

 

 

Quelle
Presseinformationen zum DLC (Aerosoft)