.

In den vergangenen beiden Wochen ist der Fernbus-Simulator zwei Mal aktualisiert worden. Mit diesem Artikel wollen wir euch einen kurzen Überblick darüber geben, was sich mit diesen Aktualisierungen geändert hat!

 

 

Update 1.9.11151 (28. Januar 2017)


Die Karte des Fernbus-Simulators ist um die Stadt Kassel erweitert worden. Damit haben die Entwickler eine große stadtfreie Region im virtuellen Mittelgebirge beseitigt.

Zugleich gibt es einige Bugfixes, Überarbeitungen an der Busphysik und Türkisch ist als weitere Sprache.

 

Changelog

Busse

  • Busphysik überarbeitet
  • Rückfahrkamera beim Lion's Coach C gefixt
  • Linker Blinker gefixt
  • KI-Fernbusse gefixt

 

Welt

  • Kassel hinzugefügt
  • A38 ist in Überarbeitung

 

GUI + Optionen

  • Jahreszahl im Kalender wird nun über die Systemzeit ausgelesen
  • FOV auf über 90 einstellbar
  • News hinzugefügt



Lokalisation

  • Lokalisation Bug gefixt
  • Türkische Lokalisation hinzugefügt

 

 

Screenshots

 

 

 

Update 1.10.11359 (10. Februar 2017)


Dieses Update hat das UV-Layout der enthaltenen MAN Fernbusse überarbeitet. So können Seiten- und Heckscheiben in Repaints mit einer neuen Textur versehen werden. Damit benutzerdefinierte Repaints korrekt angezeigt werden, könnten Anpassungen bei diesen nötig sein!

Außerdem befindet sich die A7 in Höhe der "Kasseler Berge" im Umbau und es gibt wieder einige Fehlerbehebungen.

 

Changelog

Busse

  • UV-Layouts von Lion's Coach und Lion's Coach C Scheiben wurden aktualisiert. Die Scheiben an den Seiten und am Heck sind nun repaintfähig. Es können Texturfehler bei Repaints auftreten, welche mit diesem Update noch nicht aktualisiert wurden.
  • Rüttelschwellen und Dergleichen sollten nun als Teil der Straße erkannt werden
  • Blinker kann nun mit der gleichen Taste wieder ausgeschalten werden
  • Zielanzeige zeigt nun in Freie Fahr "Leerfahrt" an
  • Rückfahrkamera aktiviert sich nun, wenn mit der Maus der Gangvorwahlschalter manuell betätigt wird

 

Grafik

  • Anti-Aliasing sollte nun weniger Artefakte erzeugen

 

Modding

  • Leistung der Repaint-Texturen optimiert

 

Welt

  • Teile der Autobahn A7 befinden sich im Umbau
  • Brücken werfen nun korrekt Schatten
  • KI-Busse haben nun funktionierende Scheinwerfer und Lichter
  • In die Depot-Garage regnet es nun nicht mehr hinein

 

GUI

  • Nachrichteneinträge hinzugefügt
  • Passagierliste scrollt nun richtig
  • Datum und Uhrzeit können nun mit der Systemzeit synchronisiert werden

 

 

Screenshots

 

 

Updates zum Fernbus-Simulator werden durch Steam automatisch heruntergeladen und installiert (sofern Standardeinstellungen behalten). Nach der Aktualisierung könnte sich die Größe des Spielverzeichnisses geändert haben.

 

Quelle
Übersicht Patch Notes - www.tml-studios.de