.

Update vom 13. November: Die Städteliste wurde nochmals auf den aktuellen Stand gebracht. Insgesamt werden nach aktuellen Angaben 43 Städte zum Anfahren zur Verfügung stehen.


Update vom 19. Oktober:
Die Liste der Städte wurde noch um die Baden-Württembergische Landeshauptstadt Stuttgart erweitert.


Ursprungsmeldung: Mit dem Fernbus Städte verbinden - was in der Realität schon längst vollen Betrieb aufgenommen hat, wird auch in der Welt der Spiele bald möglich sein. Doch da stellt sich die Frage, welche Städte man im virtuellen Deutschland eigentlich später anfahren kann? Heute hat TML die Antwort auf die Frage in Form einer Liste mit Städten gegeben. Nachfolgend könnt ihr alle Städte sehen, in die ihr Fahrgäste bringen könnt:

  • Berlin (PoI)
  • Köln (PoI)
  • München (PoI)
  • Dresden (PoI)
  • Hamburg (PoI)
  • Frankfurt am Main (PoI) und Frankfurt Airport (PoI)
  • Leipzig (PoI)
  • Konstanz (PoI)
  • Erfurt (PoI)
  • Sellin auf Rügen (PoI)
  • Kiel
  • Wilhemshaven
  • Bremen
  • Hannover
  • Düsseldorf
  • Dortmund
  • Nürnberg
  • Würzburg
  • Kaiserslautern
  • Karlsruhe
  • Stuttgart
  • Freiburg
  • Mannheim
  • Essen
  • Paderborn
  • Bielefeld
  • Osnabrück
  • Heidelberg
  • Duisburg
  • Bonn
  • Halle
  • Potsdam
  • Regensburg
  • Magdeburg
  • Braunschweig
  • Darmstadt
  • Heilbronn
  • Rostock/Warnemünde
  • Mainz
  • Wiesbaden
  • Saarbrücken
  • Augsburg
  • Schwerin

 

Alle mit (PoI) markierten Städte beinhalten bekannte Sehenswürdigkeiten oder andere interessante Bauwerke. PoI bedeutet Point of Interest.

 

TML kündigte mit der Veröffentlichung der Städte auch an, dass wegen entstandener Verwirrung im nächsten DevDiary nochmal auf das Thema der berüchtigten einen Stunde, um eine Fahrt zu absolvieren und auf die Betriebszeiten im Simulator eingegangen wird.

 

 

Quelle: TML netCom