.

Diese Plattform wird geschlossen. Informationen diesbezüglich gibt es hier. Vielen Dank für Eure Treue!

 

Seit Dienstag wurden zwei Updates für DiRT Rally 2.0 veröffentlicht. Den Auftakt machte die Version 1.4, die neben Wartungsarbeiten am RaceNet einige Verbesserung für das Rennspiel brachte. Unter anderem kann man die KI nun von eigenen Online-Events aussperren und sie nutzt künftig keine Fahrzeuge mehr, die noch nicht veröffentlicht wurden. Des Weiteren ist die Erkennung der Joker-Runde auf Silverstone optimiert worden, die Warnungen für Reifen im Menü wurden angepasst und der Opel Manta 400 hat Verbesserungen bei seinen Motoren-Sounds erhalten. Alle weiteren Punkte können im Changelog weiter unten nachgelesen werden.

Heute folgte mit Version 1.4.1 ein weiteres Update. Mit diesem wurde hauptsächlich das von einigen Spielern kritisierte Thema "Force Feedback" (FFB) für Lenkräder angegangen. Auf Basis der Meinungen wurde die Funktionsweise der Einstellung "Federung" geändert, damit diese näher an die Wünsche der Spieler herankommen. Standardmäßig liegt der Wert nun bei '100', allerdings kann er je nach persönlichen Vorlieben jederzeit angepasst werden.

 

Falls euch die alten Einstellungen mehr zugesagt haben, lässt sich auch das problemlos ändern. Dazu müsst ihr im Spiel bei den Einstellungen für das Lenkrad lediglich den Wert für die Federung (Tab: Vibration & Feedback) auf '0' setzen. 

Codemasters bedankt sich in diesem Zusammenhang für das Feedback der Spieler, damit die Änderungen entsprechend vorgenommen werden konnten. 

 

Changelog V1.4 - DiRT Rally 2.0

  • Online Custom events can now be set up as human only
  • Plain black and white liveries added for most vehicles
  • UI indication added for when ghost cars are stopped due to time penalty
  • Leaderboards will now support going to the top from all positions
  • AI will no longer select unreleased vehicles
  • Speedcar Xtrem wheels will not disappear
  • Improvement to Silverstone joker lap detection
  • Costa Rican added as a nationality
  • Tyre warnings are improved when in the service area
  • Reset line improvements on Mettet
  • Delta Daily will now award correct credits
  • Improvements to Opel Manta 400 engine audio#
  • Turning off Personal Best ghosts will keep them off for the remainder of the session
  • Visual improvements to some vehicles
  • Proximity warnings will not be shown on retired vehicles
  • Resuming championships will not damage previously undamaged components
  • Stability improvements throughout title

 

 

Quellen
steamcommunity.com, zuletzt abgerufen am 16.05.2019, 18:57
steamcommunity.com, zuletzt abgerufen am 16.05.2019, 18:57