.

Schätze, Abenteuer und Action: Fortune Island ist als erste Erweiterung für Forza Horizon 4 ab sofort im Microsoft Store erhältlich. Generell beträgt der Preis 19,99€, allerdings ist der DLC in der Forza Horizon 4 Ultimate Edition, dem Ultimate AddOns Bundle und dem Expansion Bundle kostenlos enthalten. Spieler mit dem Xbox Game Pass erhalten alternativ einen Rabatt von 2€. 

Auf Fortune Island werdet ihr es mit extremem Terrain, Stürmen und gefährlichen Straßen aufnehmen müssen, um an versteckte Schätze zu gelangen. Aber auch Rätsel werden euch auf dem Weg zu diesen ausbremsen. Euer Fahrzeug könnt ihr entlang der Klippenstraßen auf Höchstgeschwindigkeiten treiben oder ihr nutzt die lange Gebirgsstraße, um zu driften. Beim "Needle Climb" handelt es sich nämlich um die bislang längste Gebirgsstraße, die es je in einem Forza Horizon Teil gegeben hat. 

Im Rahmen der Erweiterung gibt es auch duzende neue Events, zu denen auch die "Trailblazer PR Stunts" zählen. Hier besteht euer Ziel darin, die schnellste Route zwischen zwei Punkten zu finden. Bei der Planung eurer Route solltet ihr auf jeden Fall die teils extremen Höhenunterschiede oder das Terrain berücksichtigen. Dazu gesellt sich eine neue Horizon Story: Drift Club 2.0.

Zum Schluss gibt es noch zehn neue Fahrzeuge, die thematisch zur Erweiterung passen:

  • 2019 Lamborghini Urus
  • 2018 BMW M5
  • 2017 Ram 1500 Rebel TRX Concept
  • 2002 Koenigsegg CC8S
  • 2018 Exomotive Exocet Off-Road
  • 2012 Lamborghini Aventador J
  • 2010 Saleen S5S Raptor
  • 1953 Morris Minor Series II Traveler 
  • 2018 Funco Motorsports F9
  • 2015 Hoonigan GYMKHANA 8 Ford Fiesta ST RX43

 

Zu sehen sind diese neben Eindrücken von der Insel in folgendem Video:

 

 

Update 4 mit Verbesserungen


Zusammen mit der Erweiterung wurde am heutigen Donnerstag auch ein neues Update für Forza Horizon 4 veröffentlicht. Unter anderem gibt es mit diesem einige Verbesserungen bei den Horizon Life Multiplayer Events. Sobald ihr nun ein Multiplayer-Event erstellt, könnt ihr dieses in eurem Aktivitäten-Panel posten. Danach ist eine Rückkehr in die freie Fahrt möglich, bis andere Spieler eurem Event beigetreten sind. Das Limit von 40 Sekunden wurde entfernt, sodass ihr nun so lange auf andere Spieler warten könnt, wie ihr wollt.

 

 

 

Weitere Verbesserungen

Playground Games hat auch den Fotomodus angepackt. Hier gibt es neue Einstellungsmöglichkeiten für Unschärfe, den Fokus oder das (De-)Aktivieren von Elementen im Bildbereich. Außerdem kann man die Kamera nun freier bewegen. 

Dann bestand bisher die Möglichkeit, durch einen Exploit eine hohe Summe an Fähigkeitspunkten zu erhalten oder in Rivals mit Autos an Events teilzunehmen, die dafür nicht vorgesehen waren. Durch Fixes wird das Ausnutzen der Exploits künftig nicht mehr möglich sein. Des Weiteren können Emotes nun auch im #Forzathon Shop gefunden werden und die Sichtbarkeit der Fahrlinie auf der Minimap ist nun auch in den Farbblindheit-Modi besser.

 

Changelog Update 4 (1.228) - Forza Horizon 4

New Features

  • Improved Horizon Life Multiplayer Event Sign-Up
    • When you create a Multiplayer Event, you can post it to the Activity Panel and return to Freeroam while you wait for players to sign up and join. The previous 40-second limit has been removed, and now you can wait for as long as you like for players to join before you start the session.
  • Improved Photo Mode
    • We've added more freedom to how you can move and pan the camera, along with bokeh effects and the ability to toggle headlights, drivers, wildlife and crowd characters!

 

Cross Platform Fixes

  • Emotes can now occasionally be found for purchase in the #Forzathon shop.
  • Improved visibility of driving line on mini-map in various colorblind modes.
  • Added messaging to inform players that Cars and Credits must be claimed from the Auction House within 60 days.
  • Added an LSP error message to make users aware they need an update to the game.
  • Seasonal Event names are now shown on the map, making them easier to find.
  • Made a change to allow users who use manual gears to view the map during Route Creation.
  • Fixed an exploit in Route Creator which allowed players to create routes to easily gain a large number of skill points.
  • Fixed an exploit in Rivals which allowed players to use cars that did not meet the event restrictions.
  • Fixed an issue where players who flipped cars, or missed checkpoints were not being reset in Ranked Adventure.
  • Fixed an issue where players could not remove glasses in the Character Customizer.
  • Fixed an issue where players could sometimes get stuck in a Car Mastery Tree, and be unable to navigate from their current tile.
  • Fixed an issue where players were occasionally being teleported to their last created Route Blueprint after a Seasonal Championship.
  • Fixed an issue where the Distance Driven stat was not updating correctly if the player changed their car via the Pause Menu
  • Various stability improvements.

 

PC Fixes

  • Fixed an issue where benchmark mode for Nvidia cards would sometimes show performance degradation when there was none.
  • Fixed an issue where the latest Windows 10 OS was causing a crash when entering speed zones.
  • Fixed infrequent frame drops when using AMD Radeon R9 290X
  • Improved non-standard functions that have been mapped to a controller.

 

Wheel Fixes

  • Fixed extreme sudden movements to wheels during initialization.
  • Fixed the grinding noise in cockpit view when shifting with the Logitech G920.
  • Fixed the deadzones settings functionality for Throttle, Brake, Clutch and Steering.
  • Added UI to make it clearer which way to turn the wheel when mapping a Steering Wheel.

 

Xbox Fixes

  • No Xbox-specific fixes.

 

 

Forza Horizon 4 ist als Cross-Buy-Titel für den Windows 10 PC und die Xbox One erhältlich. Das Spiel muss nur einmal gekauft werden, damit es auf beiden Plattformen gespielt werden kann.

 

Quellen
forzamotorsport.net (Update), zuletzt abgerufen am 13.12.2018, 20:41
forzamotorsport.net (Erweiterung), zuletzt abgerufen am 13.12.2018, 20:41
support.forzamotorsport.net (Changelog), zuletzt abgerufen am 13.12.2018, 20:42

 

Suche

Forza Horizon 4

Entwickler:
Turn 10 Studios

Publisher:
Microsoft Studios

Release:
2. Oktober 2018

Plattformen*:
Xbox One, PC (Windows 10)


*Dieses Spiel ist ein Cross-Buy-Titel. In diesem Fall gibt es nur eine Version des Spiels, die auf beiden Plattformen genutzt werden kann.