.

Morgen beginnt in Los Angeles (USA) die wohl wichtigste Messe für die Spieleindustrie: Die Electronic Entertainment Expo (E3). Schon im Vorfeld haben diverse Entwickler und Publisher Pressekonferenzen abgehalten und neue Projekte vorgestellt. So auch Microsoft im Rahmen des Xbox E3 2018 Briefing.

Forza Motorsport 4 heißt das angekündigte Rennspiel, das ab dem 2. Oktober 2018 auf der Xbox One und dem Windows 10 PC verfügbar sein soll. Große Neuerungen sind die vier Jahreszeiten und eine offene Spielwelt, die sich jede Woche ändern wird. Dabei geht es dieses Mal ins historisch geprägte Großbritannien. Von Grund auf wird zudem 4K und HDR unterstützt und es soll über 450 unterschiedliche Fahrzeuge geben.

 

 

 

Jahreszeiten: Erstmals wird es in einem Rennspiel mit einer offenen Spielwelt die Unterstützung von allen vier Jahreszeiten geben. Diese wirken sich auf die Umgebung aus und werden sogar neue Events und Routen ermöglichen. Beeinflusst werden alle Rennen von den sehr unterschiedlichen Wetterbedingungen der Jahreszeiten. Von trockener Strecke, über Nässe, Schlamm, Schnee und Eis wird alles dabei sein. Neben dem Wetter und den Jahreszeiten gibt es auch einen dynamischen Tag-Nacht-Wechsel.

 

Freiheiten in der offenen Spielwelt: Forza Horizon 4 wird euch freistellen, wie ihr den Berg zum Horizon Superstar besteigt. Eine große Hilfe ist dabei die offene Spielwelt. Aber auch neue Features wie ein brandneuer Route-Creator oder die Unterstützung von 60 FPS auf der Xbox One X sollen das Spielerlebnis optimieren.

 

Sammle über 450 Autos und verändere sie: Mit über 450 Fahrzeugen von über 100 lizenzierten Herstellern beinhaltet Forza Horizon 4 die bislang längste Liste an Modellen. Hinzukommen diverse Möglichkeiten, die Fahrzeuge für die eigenen Zwecke zu optimieren. Dazu gehören neue Drift Suspension Upgrades, aber auch Personalisierungen bei der Bekleidung oder den Accessoires des eigenen Fahrers. Durch erstmals integrierte Eigentümer des Charakters könnt ihr euch zudem Vorteile und neue Items beschaffen.

 

Mach es alleine oder im Team: Spieler können auswählen, ob sie alleine, kooperativ oder im Multiplayer zum Spaß oder in Wettbewerben antreten wollen. Hinzu ergänzen sich eine integrierte Mixer-Broadcasting-Funktion und Features zum Zuschauen, die das Erlebnis auch verbessern sollen, wenn man selbst gerade nicht am Steuer ist.

 

 

Ein McLaren als Cover-Fahrzeug


Das Cover-Fahrzeug für Forza Horizon 4 ist der McLaren Senna - benannt nach der Formel 1 Legende Ayrton Senna. Das Fahrzeug feiert in Nordamerika am 12. Juni im Rahmen der E3 sein Debüt. Neben dem McLaren soll aber auch der 1997 Land Rover Defender 90 als Offroad-Fahrzeug Teil des Covers werden.

 

 

 

 Vorbestellungen ab sofort möglich


Ab sofort kann Forza Horizon 4 vorbestellt werden. Auch hier gilt Xbox Play Anywhere. Das bedeutet, dass ihr das Spiel nur einmal kaufen müsst, um es auf beiden Plattformen spielen zu können.

Vorbestellungen sind für die Standard Edition, die Deluxe Edition und die Ultimate Edition möglich. Folgende Unterschiede gibt es:

 

Mit dem Car Pass erhaltet ihr 42 zusätzliche Fahrzeuge. Wöchentlich werden 2 Fahrzeuge über einen Zeitraum von 21 Wochen erscheinen. Für diese wird man mit dem Pass nichts zusätzlich zahlen müssen. Die VIP-Mitgliedschaft beinhaltet außerdem unter anderem 3 exklusive Forza Edition Fahrzeuge, zusätzliche VIP-Items, eine Hupe, ein kostenloses Spielerhaus, 2-fache Credit Rewards nach Rennen und weitere Dinge. Die Mitgliedschaft kann auch einzeln erworben werden.

 

Die Vorbestellung von Forza Horizon 4 ist hier möglich:
https://www.xbox.com/en-US/games/forza-horizon-4

 

 

 

 

 

Quellen
forzamotorsport.net - Ankündigung Forza Horizon 4 - abgerufen am 11.06.2018, 23:00
forzamotorsport.net - Infos für Vorbesteller - abgerufen am 11.06.2018, 23:05


Rettungsgasse

Suche

Forza Horizon 4

Entwickler:
Turn 10 Studios

Publisher:
Microsoft Studios

Release:
2. Oktober 2018

Plattformen*:
Xbox One, PC (Windows 10)


*Dieses Spiel ist ein Cross-Buy-Titel. In diesem Fall gibt es nur eine Version des Spiels, die auf beiden Plattformen genutzt werden kann.