.

Für F1 2018 wurde das nächste Update verteilt. Unter Version 1.12 gibt es unter anderem Maßnahmen gegen Cheater auf dem PC und ungültige Rundenzeiten bleiben auch dann ungültig, wenn man zur Garage zurückkehrt. Außerdem gibt es Optimierungen beim Verhalten des Safety Cars, die Sprachausgaben der Kommentatoren nach dem Rennen erfolgen nun korrekt und die Safety Ratings sowie die Ränge wurden neu berechnet. Zuschauer sollten zuletzt kein Flackern mehr bemerken, das einem ständigen Bildwechsel geschuldet war.

 

Changelog V1.12 - F1 2018

  • Invalidated lap times will no longer be incorrectly set back to valid when returning to the garage.
  • Added new PC anti cheat.
  • Improvements to the Safety Car behaviour when it’s deployed to the track.
  • Broadcast speech will now play correctly after all sessions.
  • Stopped spectators seeing the garage for a frame followed by the car on track for a frame causing a nasty flicker when spectating OSQ.
  • Rebalanced Rank and Safety Rating calculations.

 

Für F1 2018 wird dies noch lange nicht das letzte Update gewesen sein. Laut Codemasters arbeite man derzeit an weiteren Fixes. Entsprechende Infos dazu sollen rechtzeitig folgen.

 

 

Quelle
steamcommunity.com, zuletzt abgerufen am 16.10.2018, 18:24