.

Allzu lange dauert es nicht mehr, bis The Crew 2 für PC, XB1 und PS4 in den Handel kommen wird. Genauer lässt sich die riesige Spielwelt ab dem 29. Juni erkunden. Nun haben sich Ivory Tower und Ubisoft zu den Entwicklungsplänen nach dem Release geäußert, die sie in drei Kategorien aufteilen:

  • Polieren
    Diesen Aspekt wird man von jedem Live-Spiel kennen. Hierunter fällt die permanente Verfeinerung und Verbesserung des Spiels.

  • Verdichtung
    An sich wird es schon eine Vielzahl an Aktivitäten geben, die sich über alle vier Familien hinweg ziehen. Hinzu kommen 14 Disziplinen und zahlreiche Herausforderungen in der offenen Spielwelt. Wenn etwas Spaß macht, möchte man allerdings mehr davon und Abwechslung steht ebenfalls vorne auf der Wunschliste einiger Spieler. Verdichtung stellt sicher, dass ihr in The Crew 2 regelmäßig neue Events, Tests, Fahrzeuge und mehr erhalten werdet. Die neuen Inhalte fungieren immer als Ergänzung zum Bestand.

  • Neuerungen
    Neuerungen umfassen brandneue Features. Dazu zählen neue Disziplinen wie das Luftkissenboot im Gator Rush-Update im September oder neue Spielmodi wie PvP-Lobbys im Dezember. Diese Art neuer Inhalte sind wesentlich umfangreicher als jene, die durch die Verdichtung hinzu kommen. Deswegen sind hier intensivere Tests und längere Entwicklungen nötig.

 

Diese drei Säulen bieten das Fundament für unseren Wunsch, euch das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Wir möchten sicherstellen, dass The Crew® 2 rund läuft und dem Spielvergnügen nichts im Weg steht. Unter anderem bedeutet dies, das wir geplante Inhalte und Funktionen auf ihre Funktion hin überprüfen, bevor wir sie ins Spiel integrieren.

 

Weiter heißt es von den Entwicklern, dass PvP-Lobbys eigentlich schon zur Veröffentlichung geplant waren. Allerdings sind hier weitere Optimierungen nötig, bevor das Feature fest implementiert werden kann. Das gleich folgende Video zeigt, dass die Planung den Dezember dieses Jahres für das Feature vorsieht. 

 

 

Ihr - die Community - spielt die führende Rolle für unsere Pläne nach der Veröffentlichung und den Test-Prozess. Bereits jetzt haben Hunderte Spieler an unserem Technik-Test teilgenommen. Sie haben einen großen Anteil daran, das The Crew® 2 zum Leben erweckt wird und wir greifen dieses Momentum auf, um weiter voranzuschreiten.

 

 

Server für The Crew (1) bleiben online


Alle, die zunächst weiter auf den 1. Teil setzen wollen, gibt es auch gute Nachrichten. Auch wenn die Entwickler derzeit ihre volle Konzentration auf das neue Rennspiel legen, werden die Server vorerst online bleiben. Sie werden weiterhin gewartet und das Team des Kundendienstes wird auch weiter auf Probleme reagieren, die das Spiel betreffen. 

Für neue Inhalte sieht es jedoch schlechter aus. Die kurzzeitige Pause der Patches wird auf dauerhaft ausgelegt. Demnach werden das Hauptspiel und die Erweiterungen keine weiteren Ergänzungen mehr erhalten. 

 

 

 

Quelle
thecrew-game.ubisoft.com - Infos zu Updates für The Crew 2 - abgerufen am 09.06.2018, 20:18
thecrew-game.ubisoft.com - Infos zu Updates für The Crew 1 - abgerufen am 09.06.2018, 20:19