.

Mit diesem Artikel wollen wir unsere Liste der Disziplinen vervollständigen und die letzten verbleibenden vorstellen. Dieses Mal geht es noch einmal abseits befestigter Straßen und auf das Wasser. Während die Powerboat-Disziplin zur Pro-Racing-Familie gehört, findet man den Rally Raid verständlicherweise in der Offroad-Familie wieder. 

 

Powerboat-Disziplin


Drei Worte, die diese Disziplin beschreiben? Power, Tempo und Kontrolle! Powerboote trotzen mit ihren Pferdestärken nahezu mühelos den Strömungen der amerikanischen Wasserwege oder den Schlägen des Meeres. Eines der "Werkzeuge" für diese Disziplinen stellt unter anderem das M31 Widebody Speedboat von Dave's Custom Boats (DCB).

 

DCB_M31

Vergleichbar mit dem Alpha Grand Prix, der ebenso wie die Powerboat-Disziplin aus der Pro-Racing-Familie stammt, steht ein Rennsieg mit der gewaltigen Power des Fahrzeugs definitiv ganz oben auf der Prioritätenliste. Je schneller man aber unterwegs ist, desto höher ist die Gefahr, vom eigentlichen Kurs abzukommen. Mit der Zeit werden Kurse immer schwieriger, da sie immer mehr Hindernisse bieten. Dabei reichen diese von feststehenden Bojen bis hin zu schweren Wellen. Eine genaue Einschätzung von Winkel und Tempo sind bei diesen Hindernissen unabdingbar.

Die Wellen können im übrigen vom dynamischen Wetter beeinflusst werden. Verständlicherweise sorgen Regen und Sturm für teils so hohe Wellen, dass man selbst mit ordentlicher Erfahrung ins Schwitzen kommen wird.

 

Darüber hinaus bietet The Crew 2 dynamisches Kielwasser. Boote und auch Flugzeuge, die die Wasseroberfläche berühren, verursachen Kielwasser, das euer Boot beeinträchtigt. Je schneller das Boot, desto mehr Kielwasser wird erzeugt, wodurch wiederum interessante Szenarien für den Wettkampf entstehen. Auch wenn ihr euch in speziellen Powerboat-Events keine Gedanken um Flugzeuge machen müsst, können diese brutalen Gefährte schon ganz schön fette Spuren hinterlassen!

 

Übrigens: Lasst euch nicht von der schönen Landschaft ablenken, auch wenn die San Francisco Bay, der Mississippi oder der Hudson River einzigartige Schauplätze bieten. Das Ziel, den ersten Platz zu erreichen, sollte man immer im Hinterkopf haben!

 

 

 

 

Rally Raid


Kommen wir raus aus dem Wasser und rein ins Gelände! In The Crew 2 wird euch erneut eine sehr große offene Spielwelt der USA zur Verfügung stehen, die frei erkundet werden kann. Rally Raid bietet unter allen vorgestellten Disziplinen die beste Möglichkeit, Wälder, Berge, Wüsten und Sümpfe zu erforschen.

Rally Raids sind Events auf Zeit. Das bedeutet, dass ihr lediglich so schnell wie möglich von A nach B kommen müsst. Checkpoints werden euch zum Ziel führen, die optimalen Wege zwischen den Checkpoints müsst ihr allerdings selbst finden. Hier bleiben euch genug Freiheiten, wobei Wege in wenigen Sekunden erblickt werden müssen. Zudem sind die geschlagenen Pfade maßgeblich dafür verantwortlich, ob ihr gut durch das Gelände kommt oder ob ihr einen ordentlichen Zeitverlust in Kauf nehmen müsst.

Wie in der Einleitung erwähnt, findet sich diese Disziplin in der Offroad-Familie wieder. Kein Wunder, denn befestigte Straßen gehören nur selten zu den schnellsten Pfaden beim Rally Raid. Des Weiteren befinden sich die Starts und Ziele so entlegen, dass man diese über Straßen gar nicht erreichen könnte. Zu Hindernissen gehören Klippen, Downhill-Segmente, Vegetationen und labyrinthartige Wasserwege.

 

Man muss nicht groß erwähnen, dass ihr die richtigen Werkzeuge für das Gelände finden müsst, sei der Allradantrieb oder ein grundsolides Chassis. Ihr werdet auf Monster wie den Ford F150 Raptor Race Truck und den Proto Buggy A1 stoßen, die sich über die nötigen Felsen winden und euch ins Ziel tragen werden.

Und wenn ihr besonders mutig seid, könnt ihr euch in den Sattel einer KTM 450 Rally auf den Weg durch die Wüste begeben!

 

 

 

Und welche Disziplin gefällt euch am besten?

 

 

Weiterführende Artikel:
The Crew 2: Bisher vorgestellte Disziplinen im Überblick!

 

 

Quelle
thecrew-game.ubisoft.com, Infos zur Powerboat-Disziplin, abgerufen am 01.04.2018, 11:32
thecrew-game.ubisoft.com, Infos zum Rally Raid, abgerufen am 01.04.2018, 11:33