.

Später als geplant wurde gestern das April-Update und ein neues Car-Pack für Forza Motorsport 7 veröffentlicht. Die Aktualisierung bringt unter anderem einen Modus für Testfahren in die Multiplayer-Lobbies und es gibt ein neues Telemetrie-Panel für den Zuschauermodus. Weitere Änderungen und Fixes können dem Changelog weiter unten entnommen werden.

 

Neue Telemetriedaten

Mit den zusätzlichen Telemetriedaten können Zuschauer in Forza Motorsport 7 näher am Renngeschehen sein. Das neue Infopanel kann optional ausgewählt werden und befindet sich an der unteren linken Ecke des Bildschirms. Es enthält eine Karte der aktuellen Rennstrecke, als auch Informationen, wo sich die Spieler auf der Rennstrecke befinden. Dargestellt werden die Fahrzeuge mit farbigen Punkten und Nummern. Auf der Karte kann hinein- und herausgezoomt werden.

Des Weiteren gibt es Informationen zum aktuell führenden Fahrer, zur schnellsten Runde mit Angabe des Fahrers und zur bisher erreichten Höchstgeschwindigkeit auf der Rennstrecke. Standardmäßig ist das Fenster geöffnet.

 

Testfahrten im Multiplayer

Eines der am häufigsten nachgefragten Features ist die Möglichkeit, Fahrzeuge auch Online in Form von Testfahrten ausprobieren zu können. Mit dem Update wurde dieser Wunsch erfüllt. Sobald ihr eine Multiplayer-Lobby betreten werdet, könnt ihr Testfahrten durchführen, bis ein laufendes Rennen abgeschlossen wurde. Ist dies der Fall, werden sowohl die Teilnehmer des Rennens, als auch die Testfahrer automatisch zurück in die Lobby gesetzt. Dies ist als Vorbereitung für das nächste Rennen erforderlich.

 

 

Changelog April-Update

Nachfolgend das vollständige Änderungsprotokoll zur Aktualisierung:

PC

  • Fixed an issue where PC players were running into an extensive hitch in performance every time they used Alt-Tab to return to the game. 
  • Fixed an issue where game would hard lock after tabbing out from multiplayer Spectate to the race lobby. 
  • Particles will no longer clip into the ground when DRS “Particle Resolution” is set to “Full.” 
  • Corrected mouse control behavior when using the Spectate Ticker and Telemetry functions. 
  • Fixed an issue where some PC players were encountering black screens in between MP races.

 

Cars

  • Fixed an issue with the 1972 Land Rover Series III where the front tires were missing turning animation. 
  • Fixed an issue with the 1997 Honda Civic Type R where the driver’s hands clipped through the steering wheel while in neutral position. 
  • Corrected the position of the air vent in the cockpit for the 2016 Audi #17 Rotek Racing TT RS. 
  • Fixed an issue with the 1983 Jaguar #44 Group 44 XJR-5 where the manufacturer livery on the sides of the car clipped with the vehicle’s body when damaged. 
  • Fixed an issue with the 2017 Chevrolet Colorado ZR2, where the aftermarket Forza rear wing would clip through the supports around the tire. 
  • Fixed an issue with the 2011 Ferrari #62 Risi Competizione F458, where the right side door livery was mirrored from the left side door during races. 
  • Reduced darkness of windscreen for the 1976 Brabham #8 Motor Racing Development BT45B.

 

Tracks

  • Fixed issues for inside apex curbs that caused players to unrealistically slow down. These fixes affect the following tracks: LeMans, Hockenheim, Monza, and Circuit of the Americas.

 

Livery Editor

  • Fixed an issue where livery decals applied to one side of the 2016 Ariel Nomad were duplicated to the interior and the opposite side of the vehicle.

 

Multiplayer

  • Improved general menu performance when entering a public race in progress. 
  • Fixed an issue where a private lobby host would be moved to the back of the grid before entering the “verify the grid” screen. 
  • Fixed an issue where some players in a lobby would not load to the next track and would miss the race. 
  • Ticker feature that are time based now use the “00:00:00” format. 
  • Fixed an issue where, in a private lobby, if the host set Weather Type to “Rain”, the lobby would switch to “Partly Cloudy” conditions. 
  • Players can no longer “ready up” during Verify Grid screen. 
  • Removed Collection Tier icon on opponent label Gamertags from multiplayer and Spectate. 
  • Fixed an issue where elements of the Car Info Spectate Telemetry UI were persisting between instances of Spectating during a single race.

 

UI

  • Fixed an issue where UI would be blocked by a car during map load between races.

 

Accessories

  • The analog handbrake for Fanatec wheels will now work with the console versions of Forza 7.

 

 

K1 Speed Car Pack


Zusammen mit dem Update wurde das K1 Speed Car Pack für Forza Motorsport 7 veröffentlicht. Das Paket umfasst 7 neue Fahrzeuge und ist Bestandteil des Car Passes für das Rennspiel. Bei den Fahrzeugen handelt es sich um folgende Modelle:

  • 1976 Chevrolet #76 Greenwood Corvette
  • 1985 Nissan #83 Electramotive Engineering GTP ZX-Turbo
  • 1948 Ferrari 166 Inter Sport
  • 1966 Porsche 906 Carrera 6
  • 1980 Porsche 924 Carrera GTS
  • 2017 Maserati Levante S
  • 2018 Honda Odyssey

 

 

 

 

Preislich liegt das Paket bei gewohnten 6,99€. Ein Kauf ist im Microsoft-Store möglich.

 

Trailer

 

 

Quellen
forums.forzamotorsport.net
forzamotorsport.net