.

In Zusammenhang mit dem Support der Xbox One X wurde am Dienstag das Samsung QLED Car Pack für Forza Motorsport 7 veröffentlicht. Enthalten sind 7 Fahrzeuge, die sowohl aus der Gegenwart, als auch aus der Vergangenheit stammen. So hat man auf der einen Seite den neuen Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio, der mit seinen 505 PS und einem 2.9-liter twin-turbo V6 Motor von Ferrari dieses Jahr auf den Markt kam.

Auf der anderen Seite steht dagegen der Maserati 250F. Das Formel 1 Fahrzeug mit Frontantrieb und einem 2.5-liter V12 Motor wurde 1957 veröffentlicht. Mit diesem Flitzer gelang es dem Argentinier Juan Manuel Fangio, in 10 Runden auf dem Nürburgring 9 Mal hintereinander den Rundenrekord zu knacken. Es wurden gerade einmal 26 Modelle produziert. Der 250F war bis 1960 auf Rennstrecken zu sehen.

 

Insgesamt gibt es diese 7 Fahrzeuge im neuen Car Pack.

  • 1957 Maserati 250F
  • 1984 Nissan #20 Coca-Cola Bluebird Super Silhouette
  • 1978 Porsche #78 MOMO 935/78
  • 2016 Toyota Land Cruiser Arctic Trucks AT37
  • 2015 Honda Ridgeline Baja Trophy Truck
  • 2017 Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio
  • 2017 Abarth 124 Spider

 

Bilder zu allen Fahrzeugen findet ihr im Karussel unterhalb des Trailers!

 

 

 

Das Car Pack ist Bestandteil des Forza Motorsport 7 Car Pass, der einzeln oder als Teil der Ultimate Edition erhältlich ist. Alternativ kostet das Car Pack 6,99€, wenn man den Car Pass nicht besitzt:

 

 

 

 

 

Quelle
Vorschau: Car Pack - forzamotorsport.net