.

Dem Release von Forza Motorsport 7 am 03. Oktober wird nichts mehr im Wege stehen. Das Rennspiel hat nach Angaben von Turn 10 und Microsoft den Goldstatus erreicht. Das bedeutet, dass die Entwicklung erfolgreich abgeschlossen wurde und das Spiel bereit zur Auslieferung ist. Besitzer der Ultimate Edition werden - wie geplant - schon am 29. September losspielen können.

 

Zusammen mit dem Meilenstein ist der offizielle Werbespot zu Forza Motorsport 7 veröffentlicht worden. Zu sehen sind in diesem der Comedian Adam Corolla, der Rennfahrer Ken Block und eine Gruppe passionierter Gamer, die "Reise nach Jerusalem" mit Fahrzeugen wie dem Pagani Huarya, Porsche Cayman GT4, dem Plymouth Barracude und dem von Block modifizierten Ford Mustan "Hoonicorn" spielen. Sobald die Musik aus geht, stürmen alle zu den Fahrzeugen los, aber nur einer bekommt keinen Wagen ab. Den Werbespot haben wir nachfolgend für euch eingebettet:

 

 

Demo für den 19. September 2017 angekündigt

Forza Motorsport 7 kann vor Release angetestet werden. Auch dies kündigte Turn 10 kürzlich offiziell an. Die Demo soll am 19. September 2017 für die Xbox One und den Windows 10 PC erscheinen. Enthalten sein werden drei einzigartige Motorsport-Erlebnisse:

  • Der Porsche 911 GT2 RS (Cover-Car) auf dem brandneuen Jebel Hafeet Pass
  • Der Mercedes-Benz Tankpool Renntruck auf der Highspeed-Rennstrecke von Mugello in Italien
  • Der Nissan NISMO GT-R LM auf dem Nürburgring Grand Prix Circuit

 

Gleichzeitig können in der Demo auch unterschiedliche Streckenverhältnisse bei gutem und schlechtem Wetter getestet werden. Auch Fahrhilfen stehen im vollen Umfang zur Verfügung, damit ihr bereits sehen könnt, welche Einstellungen für euch am besten geeignet wären. Zur optimalen Leistung wird auf dem PC zuletzt auch ein Benchmark-Modus angeboten. 

 

 

Quelle
Forza Motorsport 7 Gone Gold! - forzamotorsport.net