.

Während die Formel 1 Piloten momentan zahlreiche Runden in Barcelona drehen, sind scheinbar auch Entwickler von Codemasters vor Ort. Wie ein Video von der Scuderia Toro Rosso zeigt, wurden in den vergangenen Tagen offensichtlich Face-Scans für das neue F1 2018 durchgeführt. Zu sehen sind die Fahrer Pierre Gasly und Brendon Hartly. Die eingescannten Daten der Rennfahrer werden am Computer zu einem 3D-Modell zusammengesetzt. Vermutlich plant Codemasters auf diese Weise ein realistischeres Aussehen der Fahrer im neuen Rennspiel.

 

Einblicke in die Session gewährt das folgende Video mit einer Länge von 01:55 Minuten:

 

Welche Erwartungen setzt ihr an das neue F1 2018?