.

Unter der Woche hat F1 2017 nach längerer Zeit wieder eine Aktualisierung erhalten. Das Update umfasst keine neuen Inhalte und Features, sondern nur Fixes.

Unter anderem möchte man durch eine Leistungsanpassung bei McLaren dem Teammate-Bug entgegenwirken. Der Bug bewirkt, dass der Teamkollege keine Motorenupgrades erhalten kann. Eine Ursache für diesen Fehler konnte Codemasters bislang nicht ermitteln. Allerdings bestätigt das Entwicklerstudio, weiterhin am Problem zu arbeiten. Im Karrieremodus ist das Problem nicht für die Konstrukteurs-WM förderlich. 

Andere Fixes betreffen den Multiplayer-Modus. Hier sind die Absturzursachen reduziert worden, sodass nun weniger Probleme auftreten sollten.

 

Changelog 1.11 - F1 2017 - PC,PS4,XB1


  • McLaren performance update in order to negate the effects of the “team-mate bug” in Career mode.
  • A frequent network crash
  • Crash when entering Multiplayer having played Time Trial.
  • Crash when re-entering Multiplayer after having disconnected via Ethernet.
  • Crash when loading into a post-race career hub with a specific save game.

 

 

 

Quelle
Patch Notes - racedepartment.com


Impressum | Über uns | Unsere Partner | Datenschutz | Nutzungsbestimmungen | Kontakt