.

Codemasters hat heute bekanntgegeben, dass mit dem 2006er Renault R26 das nächste Siegerfahrzeug im kommenden F1 2017 vertreten sein wird. Damit sind nun 9 der klassischen Rennwagen für das offizielle Rennspiel der Formel 1 vorgestellt worden.

 

 

 

Infos zum Renault R26:

In der Saison von 2006 wurde dieses Modell von Fernando Alonso und Giancarlo Fisichella gefahren. Der R26 konnte 8 von 18 möglichen Siegen einfahren, startete sieben Mal von der Pole Position und konnte fünf Mal die schnellste Rundenzeit für sich verbuchen. Insgesamt hat in der Saison kein anderes Fahrzeug mehr Siege eingefahren als der R26. Alonso gewann in diesem Jahr den Weltmeistertitel und auch Renault konnte zum zweiten Mal hintereinander die Konstrukteursmeisterschaft für sich beanspruchen.

 

Alle bislang vorgestellten Rennwagen:

  • 1988 McLaren MP4/4
  • 1992 Williams FW14B
  • 1995 Ferrari 412 T2
  • 1996 Williams FW18
  • 2002 Ferrari F2002
  • 2004 Ferrari F2004
  • 2006 Renault R26
  • 2007 Ferrari F2007
  • 2010 Red Bull Racing RB6

 

 

F1 2017 erscheint am 25. August 2017 für PC, XB1 und PS4!

 

Quelle
Offizielle Pressemitteilung vom 07. Juli 2017