.

Rund einen Monat nach Release ist die erste Erweiterung für das offizielle Motocross-Rennspiel 'MXGP3' erschienen. Mit dem Monster Energy SMX Riders Cup könnt ihr euch ab sofort einer neuen Herausforderung stellen. Der Cup wurde in der Realität zum ersten Mal im vergangenen Jahr organisiert. In diesem exklusiven Wettstreit könnt ihr euch zwischen sechs der wichtigsten Hersteller der MXGP-Meisterschaft entscheiden: Honda, Suzuki, KTM, Husqvarna, Yamaha und Kawasaki. Austragungsort des Events ist die Gelsenkirchener Veltins-Arena mit geschlossenem Dach.

Weiter könnt ihr euch für eine Rennmaschine der 250cc- oder 450cc-Klasse sowie zwischen allen Viertaktmodellen entscheiden und euch im Superpole-Wettstreit messen. Wer die beste Zeit im Superpole fährt, darf sich für das letzte Rennen die Startposition aussuchen, bei der der Sieger des Monster Energy SMX Riders Cup entschieden wird.

 

 

Bilder

 

 

Quelle
Offizielle Pressemitteilung vom 29.06.2017