.

In der nun endenen Woche ist die Releaseliste des Rennspiel-Genres nach Neuankündigungen um zwei neue Titel erweitert worden. Nachdem Codemasters überraschenderweise DiRT 4 angekündigt hat, folgte am gleichen Tag eine Ankündigung seitens des Entwicklers Milestone zu MXGP3!

 

 

Das neue Spiel wird auf der Saison 2016 basieren und durch die neue Unreal®Engine 4 Grafik-Engine sollen Spieler ein noch dynamischeres Spielerlebnis präsentiert bekommen. Für Herausforderungen wird unter anderem das Wetter sorgen, welches sich im Verlauf eines Rennens verändern kann. Je nach Wetterlage wird die Bodenqualität und die Sicht des Fahrers so schlecht, dass laut Entwickler selbst erfahrene Spieler ins Schwitzen kommen sollen. Wie in der Realität soll es auch Verformungen des Bodens geben, denn gerade bei schlechten Wetterbedingungen wie Starkregen bleibt Schlamm nicht immer wie gewünscht an Ort und Stelle liegen.

Motorräder werden durch eine neue Engine im Sound noch intensiver klingen und das Heulen der Motoren wird im Mix mit Kettensägen-Geräuschen noch besser zur Geltung kommen!

In MXGP3 soll es außerdem einen Karrieremodus, verbesserte Individualisierungen sowie die offiziellen MXGP und MX2 2016 Fahrer geben. Auch sind die offiziellen Rennstrecken der 2016er Saison mit dabei!

 

Nachfolgend gibt es den offiziellen Ankündigungstrailer:

 

MXGP3 wird von Milestone (bekannt durch RIDE2) für PC/Steam, PS4 und Xbox One entwickelt! Das Spiel soll im Frühling 2017 erscheinen!

 

 

Quelle
Pressemitteilung vom 26. Januar 2017