.

Seit wenigen Tagen gibt es ein neues Update für Project CARS 2 auf allen Plattformen. Die neue Version 1.6.0.0 behebt Probleme bei der Stabilität des Rennspiels, das Strafen-System hat eine Überarbeitung erhalten und auf einigen Strecken wurde die KI angepasst. Das Änderungsprotokoll findet ihr am Ende des Artikels.

Neben der Aktualisierung wurde auch das "Spirit of Le Mans"-Pack für Project CARS 2 veröffentlicht. Die dritte Erweiterung ist Teil des Season Passes, kann von allen anderen Spielern aber auch einzeln erworben werden. Enthalten sind 9 neue Fahrzeuge und der Le Mans Vintage Track, sowie 10 Lackierungen und 5 Karriere-Events. Zusammen mit dem Tag-Nacht-Wechsel lässt sich das 24 Stunden Rennen von Le Mans perfekt nachspielen und die Action virtuell erleben.

 

Fahrzeuge

  • Porsche 919 Hybrid
  • Toyota TS050 Hybrid
  • Audi R18 (Fuji 2016)
  • Audi R18 (Le Mans 2016)
  • Ferrari 512 S
  • Ferrari 512 M
  • Porsche 917 LH
  • Porsche 924 Carrera GTP
  • Porsche 961

 

Strecken

  • Le Mans Vintage Track

 

Lackierungen

  • GTA Racing (x3)
  • F4H Motorsport (x1)
  • Team Highlands Racing (x3)
  • Team ACR (x2)
  • XITE Energy (x1)

 

Karriere-Events

  • 24 Hours Le Mans Experience
  • GTO Masters
  • LMP Challenge
  • San Marino Group 4 Trophy
  • Spirit of Le Mans

 

 

 

 

Changelog Update 1.6.0.0 - Project CARS 2 - PC/PS4/XB1


  • Fixed occasional stability issues.
  • Improved usability of in-game tools. 
  • Improved AI ability at various tracks. 
  • Improved the penalty system. 
  • Optimised tyre wear in wet conditions. 
  • Optimisations to LiveTrack at various tracks. 
  • Improved track-limit zones. 
  • Other miscellaneous fixes.

 

Nach Angaben von Slightly Mad Studios soll es künftig keine Änderungsprotokolle von Zwischenupdates mehr geben. Unter anderem werde dies aus Gründen der Effizienz so gehandhabt.

 

 

Quelle
projectcarsgame.com - Infos zum DLC - zuletzt abgerufen am 08.06.2018, 17:05
projectcarsgame.com - Änderungsprotokoll - zuletzt abgerufen am 08.06.2018, 17:06