.

Der Spielwarenhersteller Mattel hat eine 'Project CARS 2'-Edition mit 5 Hot Wheels Modellen angekündigt. Diese werden im Druckguss-Verfahren hergestellt und sind im Maßstab 1:64 unter anderem perfekt zum Sammeln geeignet.

Bei den Modellen selbst handelt es sich um die drei der prestigeträchtigsten GT-Fahrzeuge. Zusätzlich wird es zwei historische Modelle geben. Alle Fahrzeuge werden mit Lackierungen ausgestattet, die auch im Rennspiel an die Fahrzeuge angebracht werden können. Fahrzeugmodelle und Lackierungen können der nachfolgenden Auflistung entnommen werden:

  • Mercedes-Benz AMG GT3 (Team Hot Wheels #68 in-game)
  • Acura NSX GT3 (Advan Racing Team #76 in-game)
  • Audi R8 LMS (Team Hot Wheels #5 in-game)
  • BMW M1 Procar (Team Project CARS #15 in-game)
  • Mercedes-Benz 190E 2.5-16 Evolution 2 DTM (Team Hot Wheels #91 in-game). 

 

Die Fahrzeuge sollen noch im Herbst im Spielwarenhandel in eurer Nähe erscheinen. Ein genaues Datum ist jedoch nicht genannt worden. Einen kleinen Vorgeschmack auf die Hot Wheels Modelle bietet das nachfolgende Bild vom Mercedes-Benz AMG GT3 ist ein Beispiel:

 

Im Trailer präsentiert Hot Wheels zudem nochmal, wie die Fahrzeuge in Project CARS 2 aussehen. Es wurde trotz Änderungen im Maßstab darauf geachtet, dass die Fahrzeuge genau mit den Modellen im Rennspiel übereinstimmen. Lediglich kleinere Abweichungen bei den Lackierungen können möglich sein.

 

Werdet ihr euch ein Fahrzeug kaufen, wenn sie in den Handel kommen?

 

 

Quelle
Ankündigung der Hot Wheels Modelle - projectcarsgame.com