.

Seit dem letzten Update vor 2 Monaten wurde es um Automobilista sehr ruhig. Allerdings folgte nun wieder ein Lebenszeichen von den Entwicklern zum Rennspiel. Wie das Portal RaceDepartment berichtet, arbeite Reiza Studios derzeit intensiv am Drift-Modus. Zusätzlich soll es eine verschneite Version der norwegischen Rennstrecke Buskerud geben und auch die Super F-Dirt RallyX Rennserie soll Einzug finden.

Neben den neuen Inhalten sei auch angekündigt worden, dass neben Bugfixes und Anpassungen auch eine vollständige Überarbeitung des KI-Codes erfolgen soll. Genaue Details blieben bislang allerdings aus. Auch zur Rennserie gibt es derzeit keine genaueren Informationen.

Wann der Release des Updates 1.5.1 erfolgen soll, ist bislang unklar. Wir werden euch jedoch zeitnah darüber informieren, wenn eine offizielle Ankündigung erfolgen wird.

 

 

 

Freut ihr euch über den neuen Spielmodus und die neuen Inhalte? Was sagt ihr zur Überarbeitung des KI-Codes in AMS?

 

Quelle
racedepartment.com