.

Diese Plattform wird geschlossen. Informationen diesbezüglich gibt es hier. Vielen Dank für Eure Treue!

 

Codemasters hat ein neues Dev-Insight-Video zum kommenden DiRT Rally 2.0 veröffentlicht. Thema sind dieses Mal die Verbesserungen, die die Entwickler im Vergleich zum Vorgänger DiRT Rally vorgenommen haben.

 

Ross Gowing (Chief Games Designer bei Codemasters) und Jon Amstrong (WRC 2 Rennfahrer und eSports-Weltmeister) gehen auf die Veränderungen an den Fahrzeugen und der Umgebung ein. Des Weiteren wird auch das neue Reifenmodell erwähnt, das nun mit den überarbeiteten Fahrbahnbelägen interagieren kann. So verändert sich beispielsweise das Grip-Verhalten bei niedrigeren Geschwindigkeiten, damit Wendemanöver einfacher durchgeführt werden können. Auch im Bereich der Aerodynamik waren die Entwickler aktiv, damit sich die Fahrzeuge im Absprung und Flug besser anfühlen. Im Regen wird ein sanfterer Umgang beim Lenken, Beschleunigen und Bremsen von Nöten sein, damit das Auto nicht von der Strecke abkommt.

 

Steelbook-Case vorgestellt

Neben der Veröffentlichung den Videos wurde das kostenlose Steelbook-Case vorgestellt, dass man beim Kauf von DiRT Rally 2.0 in GameStop-Filialen erhält (solange der Vorrat reicht). Die Hülle zeichnet sich durch ihren Retro-Look aus, der an das legendäre Colin McRae Rally 2.0 angelehnt sein soll. Ross Gowing sieht das Design deshalb als Referenz an die Geschichte von Codemasters und an die Anfänge der erfolgreichen Rally-Serie. Auf den folgenden Bildern kann man das Design (Vorderansicht [1] und Rückansicht [2]) sehen:

 

 

 

 

 
DiRT Rally 2.0 erscheint am 26. Februar 2019 weltweit für PS4, Xbox One sowie PC.

 

 

Quelle
Pressemittelung vom 14.12.2018