.

Diese Plattform wird geschlossen. Informationen diesbezüglich gibt es hier. Vielen Dank für Eure Treue!

 

Zur Eröffnung der Gamescom hatte Ubisoft so einige Ankündigungen zu bieten. Dazu gehört auch, dass Trials Rising - der neueste Teil der beliebten Motorrad-Plattform-Serie - am 12. Februar 2019 erscheinen wird. Das Spiel kommt dabei für die PS4, die Xbox One und Xbox One X, sowie die Nintendo Switch und den PC in den Handel. Im Zeitraum vom 13. bis 17. September soll es sogar schon eine Closed Beta geben.

In Trials Risiing werdet ihr einmalige Schauplätze auf der ganzen Welt bereisen und dort euer fahrerisches Können unter Beweis stellen können. Über 100 unterschiedliche Strecken wird es mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden geben. Ziel ist es, die Konkurrenz zu besiegen und den Bekanntheitsgrad bei unterschiedlichen Sponsoren zu steigern. Und das solange, bis ihr der Champion seid. 

Während die Fahrer die Aussicht vom Eiffelturm aus genießen oder an der Chinesischen Mauer entlangfahren, werden sie, allein oder im wahnwitzigen Tandem-Modus, den ultimativen Nervenkitzel der ständigen Gefahr oder wahnwitzigen Stunts erleben.

 

Wie in der Vergangenheit geht es auch in diesem Trials-Teil darum, die eigenen Fertigkeiten zu verbessern und Herausforderungen zu suchen. Dabei werden verrückte Momente und Spaß mit Freunden aber ebenso wenig im Hintergrund stehen. Trials Rising soll den Wettkampf auf ein neues Niveau heben und Spieler werden benachrichtigt, wenn Rekorde von Freunden geknackt wurden. So bietet sich umso schneller die Möglichkeit, zurückzuschlagen und einen neuen Rekord aufzustellen. 

Indem die Spieler Strecken und Verträge abschließen, Herausforderer besiegen und gegen andere Spieler im Multiplayer antreten, ernten sie immer mehr Ruhm, um letztendlich Champion zu werden.
Jeder Spieler verfolgt seine Karriere in einer Liga, einer Serie von weltweit verteilten Strecken, die es zu erobern gilt, bevor das Stadion-Finale beginnt. Das Stadion-Finale bei Trials Rising ist ein großes Event, in dem der Spieler in einem K.O.-Turnier über drei Runden gegen sieben andere Spieler antritt. Die besten Fahrer schalten eine neue Liga frei und setzen ihre Karriere fort.

 

Beteiligt an der Entwicklung sind die Ubisoft Studios Kiew (Ukraine), Odessa (Ukraine) und Helsinki (Finnland). Mit Trials Rising wollen sie das klassische Spielgefühl mit einem frischen Design, neuen Herausforderungen, brandneuen Funktionen und noch mehr Action vereinen.

Digitale Vorbestellungen sind für die Standard- und Gold-Editionen ab sofort möglich. Die Standard Edition umfasst das Basisspiel. Bei der Gold Edition gibt es neben dem Basisspiel den Expansion Pass mit unter anderem zwei großen DLCs. Vorbesteller erhalten das Jungle Rider-Paket (Gorilla-Kostüm) und das Wild West-Paket (Cowboy-Kostüm) gratis dazu. Jedes Paket umfasst fünf Gegenstände für den Fahrer und einen Gegenstand für das Motorrad.

Wenn ihr an der Closed Beta im September teilnehmen wollt, könnt ihr euch unter www.trialsgame.com/beta registrieren.

 

 

Quelle
Pressemitteilung vom 21.08.2018