.

Nachdem im Januar ein Update mit neuen Inhalten für Gran Turismo Sport veröffentlicht wurde, folgte am Donnerstag (07.02.) ein Hotfix für das Rennspiel. Unter der neuen Version (1.33) sind hauptsächlich Probleme gelöst worden. Dazu zählt ein Fehler bei der Bedienung im Sportmodus und ein Problem mit der Auftankgeschwindigkeit in Lobbies.

 

Changelog v1.33 - Gran Turismo Sport - PS4

Implementierte Hauptfunktionen

1. Sportmodus
 – Es wurde ein Fehler behoben, durch den man das Spiel nach mehrmaligem Drücken der Bestätigen-Taste in Warm-up und Qualifying nicht mehr steuern konnte.

2. Lobby
 – Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Auftankgeschwindigkeit nach dem Laden alter Veranstaltungseinstellungen niedriger als gewünscht war.

 

Andere Verbesserungen und Anpassungen

– Diverse andere Fehler wurden behoben.

 

Die Größe des Updates beträgt 146 MB. 

 

 

Quelle
gran-turismo.com, zuletzt abgerufen am 10.02.2019, 23:04