.

Turn 10 und Microsoft haben eine neue Aktualisierung für Forza Motorsport 6 veröffentlicht. Dabei handelt es sich um das eSports Content Update, welches gewissermaßen als Nachfolger des letzten November-Updates betrachtet werden kann. Damals sind neue Features wie ein Broadcast-Ticker ergänzt worden. Und auch dieses Mal sollen neue Features dafür sorgen, dass das Multiplayer- und Zuschauer-Erlebnis verbessert wird.

Insbesondere beziehen sich diese Verbesserungen auch auf die 2. Saison der Forza Racing Championship (ForzaRC). Ziel ist es, die Leistungsfähigkeit des Rennspiels für diese zu erhöhen.

 

 

eSports Content Update - Forza Motorsport 6


In diesem Abschnitt wollen wir euch stichpunktartig eine Kurzübersicht über die drei neuen Features geben. Ausführlichere Informationen gibt es unter dem Quelllink auf Englisch.

 

Hosting & Manual Grid Ordering

  • Das Fahrerfeld kann ab sofort manuell vom Host vor dem Start eines Rennens sortiert werden
  • bezieht sich auf private "Online-Lobbys"
  • Einstellung auffindbar unter "Game Options" -> "Advanced Rules" -> "Grid Ordering"-Option - dort kann eine manuelle Startaufstellung festgelegt werden
    • sollten im Grid eingetragene Fahrer nicht mitfahren, werden sie in der Startaufstellung automatisch nach hinten verschoben - alle anderen Fahrer rücken um eine Position auf

 

Grid Vorschau

  • vor dem Start eines Rennens erhält man einen detallierten Überblick über die Startaufstellung
  • Einstellung aktivierbar unter "Game Options" -> "Advanced Rules" -> "Grid Preview"-Option
  • drei wählbare Möglichkeiten: Auto, Manual, Off
    • Auto: Die Kamera wechselt automatisch von Fahrzeug zu Fahrzeug
    • Manual: Der Host ist für die Präsentation der Startaufstellung zuständig (switchen zwischen Fahrzeuge per LB oder RB möglich)
  • angezeigt wird Name, Fahrzeug, Spielertag des Fahrers

 

In-Race Info

  • Verbesserungen der Renn-Informationsanzeige für Zuschauer
  • "In-Race"-Info bietet die Möglichkeit, dass Zuschauer mehr über einzelne Fahrer und Fahrzeuge erfahren können
  • Abrufbar im Rennen unter "Info Panels"
  • zwei Anzeigeoptionen: Rennübersicht und Spielerübersicht
    • Rennübersicht: Anzeige von wichtigen Renn-Informationen wie einer Mini-Map, einer Positionsanzeige zum aktuell angesehenen Spieler und Informationen zu Abständen zum vorderen und hinteren Fahrzeug
    • Spielerübersicht: Zeigt Informationen zum aktuell angesehenen Spieler an. Dazu zählen Spielername, Fahrzeuginformationen (Fahrzeugklasse, Leistung und Performance), Telemetriedaten (aktuelles Tempo, aktueller Gang, Anzeige von Nutzung des Gas- und Bremspedals), schnelle Runden, Rundennummer und weiteres. Zwischen den jeweiligen Anzeigen kann entsprechend über den Y-Button gewechselt werden