.

Heute ist der 5. Mai 2016 und damit der Startschuss für die Open Beta von Forza Motorsport 6 Apex gefallen. Erstmalig haben Spieler damit die Gelegenheit, einen Forza-Teil auch am PC spielen zu können, auch wenn es im Vergleich zum Original auf der Xbox kleinere inhaltliche Kürzungen geben soll. Mit der Beta erhoffen sich die Entwickler um Turn 10 zahlreiche Unterstützungen der vielen potentiellen Spieler. Bugs, die gefunden werden, sollen im entsprechenden Forum zum Spiel gepostet werden, damit diese schnellstmöglich beseitigt werden können. Das Spiel ist zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht fertiggestellt, sodass es sehr wahrscheinlich zum einen oder anderen Bug-Report kommen wird. Durch die Beta soll am Ende ein nahezu fehlerfreies Endprodukt entstehen.

 

An der Beta könnt ihr teilnehmen, wenn euer Rechner die recht anspruchsvollen Systemanforderungen erfüllt und ihr Windows 10 als euer Eigen nennen könnt. Die Systemanforderungen haben wir für euch tabellarisch unter folgendem Link bereitgestellt:
http://race-sim-net.de/rennspiele/147-forza-motorsport-6/1274-forza-motorsport-6-apex-open-beta-termin-bekannt-systemanforderungen.html

 

Zum kostenlosen Download der Beta geht es hier entlang:
https://www.microsoft.com/en-us/store/games/forza-motorsport-6-apex/9nblggh3shm7

 

Wann das Endprodukt erscheinen wird, ist aktuell nicht bekannt. Den aktuellen Informationen zufolge soll Forza Motorsport 6 Apex auch als finale Version kein Geld kosten und für jedermann spielbar sein, der Windows 10 und eine DX12-fähige Grafikkarte hat. In Zukunft kann man damit rechnen, dass vermehrt Spiele, die bisher ein Xbox-Exklusivtitel gewesen sind, auch von Windows 10 unterstützt werden.