.

Auch in Rocket League wird es bald richtig sommerlich. Am 29. Mai wird das Salty Shores Update 1.45 erscheinen, das eine neue Arena beinhalten wird. Am Sandstrand gelegen wird sie nach der Aktualisierung permanent in allen Playlists zur Verfügung stehen und 'Summer Vibes' an die Spieler verteilen. Es handelt sich dabei um eine Standard-Arena, zur der es im Trailer und in den Bildern unten Eindrücke gibt. Zu sehen ist in beiden Fällen auch das neue Battle-Car Twinzer, das es voraussichtlich kostenpflichtig geben wird.

 

 

Allerdings gibt es mit der neuen Version nicht nur eine neue Arena und ein neues Battle-Car. So startet an diesem Stichtag auch die 8. Competitive Season, die Rewards zu Season 7 werden verteilt, es wird eine neue Truhe (Impact) geben und die "Rocket League x Monstercat Vol. 3"-EP sorgt für frische Beats. Des Weiteren gibt es Optimierungen am Spiel selbst, wozu auch ein neuer 'Server melden'-Button gehört. Durch diese Schaltfläche könnt ihr den Entwicklern auf sehr direktem Wege mitteilen, wenn es während eines Matches Probleme gegeben hat.

 

 

 

Am 11. Juni wird es dann mit dem Start des "Beach Blast"-In-Game-Events weitergehen. Informationen zu diesem sollen schon in Kürze folgen. Das Salty Shores Update wird für alle Plattformen am gleichen Tag erscheinen. Es ist davon auszugehen, dass es in Deutschland wie gewohnt um Mitternacht in der Nacht vom 29. Mai auf den 30. Mai ausgerollt wird.  Die aktuell laufende Season wird am 29. Mai um 18:00 deutscher Zeit enden. Eine Stunde später wird das Update ausgerollt, mit dem zugleich die neue Season startet.

 

 

Quelle
rocketleague.com, zuletzt abgerufen am 22.05.2018, 18:57