.

Kurz vor Weihnachten gibt es nochmal neue Fahrzeuge für das in diesem Jahr veröffentlichte Rennspiel Project CARS. Dieses Mal liegt der Fokus auf Fahrzeugen der Marke Renault. Im Detail geht es dabei um folgende Modelle:

  • Renault Sport R.S. 01
    Bei dem R.S. 01 handelt es sich um das neueste Modell von Renault Sport Technology. Mit einer Carbon-Karosserie wiegt der Sportwagen nur 1100 Kilogramm. Für den Antrieb sorgt ein 3,8 Liter großer V6-Turbomotor von Nissan mit 500PS.

  • Formula Renault 3.5
    Dieser Sportwagen ist ein Schritt auf der Karriereleiter von Rennfahrern, die in die obere Klasse aufsteigen wollen. Der Formula Renault 3.5 wartet mit einem 530PS starken Gibson V8-Motor auf.

  • Renault Mégane R.S. 275 Trophy-R
    Dieser Wagen hat den Rundenrekord für frontangetriebene Sportwagen 2014 in der Grünen Hölle (Nürburgring) mit einer Zeit von 7:54.361 geknackt. Hinter dem Antrieb steckt ein Motor mit 275PS.

  • Renault Mégane Trophy V6
    Er wiegt nur etwas mehr als eine Tonne und besitzt einen 3,5 Liter großen V6 24V-Motor mit 360PS und ist damit bestens für Rennen geeignet.

  • Renault Alpine A442B
    Nach vier Wagen aus dem 21. Jahrhundert gehen wir mit dem Alpine A442B zurück ins Jahr 1978. Renault hat die 24-Stunden von LeMans bisher nur einmal gewonnen und gelungen ist ihnen dieser Erfolg mit genau diesem Fahrzeug.

 

 

Renault Sport Car Pack Trailer