.

Auch 2016 wird vielen wieder mit seinen Höhen und Tiefen in Erinnerung bleiben. In diesem Rückblick wollen wir heute aber mal auf das zurückblicken, was im nun endenen Jahr alles im Race-Sim-Net passiert ist. Am Ende des Artikels findet ihr zudem interessante Statistiken und viele Danksagungen, bei denen du dich mit Sicherheit auch angesprochen fühlen kannst! Viel Spaß bem Lesen :)

 

 

Jahresrückblick 2016


Januar 2016

Nachdem im Dezember 2015 erste Planungen für ein neues Race-Sim-Net entstanden sind, ging es ab Januar in die Ausarbeitung dieser. Im Verlauf des Monats waren die Planungen soweit fortgeschritten, dass eine Umstellung von Joomla 2.5 auf 3.4 geübt werden konnte. An sich war dieses Upgrade sehr anspruchsvoll. 5 fehlgeschlagene Versuche später hatte ich jedoch raus, wie das Upgrade funktioniert und so sind ausführliche Notizen für den Tag des Umbaus entstanden. Von den ganzen Arbeiten haben unsere Besucher - bis auf kleinere Facebook-Infos - erstmal nichts mitbekommen. Notwendig wurde der Umbau, da unsere Seite bei mobilen Geräten zum Teil nur sehr suboptimal dargestellt wurde. Zudem war mit Joomla 2.5 ein veraltetes System in Nutzung.

 

 

Februar 2016

Das neue Race-Sim-Net nimmt immer mehr Gestalt an und zur Monatsmitte ist klar, dass die Arbeiten definitiv nicht mehr bis in den Sommer warten müssen. Intern wird so ein Termin für den März festgelegt. Am 27. Februar konnten die Arbeiten erfolgreich abgeschlossen werden - 7 Tage vor den geplanten Wartungsarbeiten!

Im gleichen Monat sorgt unser Redakteur 'Marcel' für den ersten großen Gastansturm in diesem Jahr. Eine angefertigte Übersichtskarte zum Fernbus-Simulator wird sehr gut angenommen und sogar von den Entwicklern geteilt. Außerdem ist nach 9 Monaten endlich wieder eine Review auf unserer Plattform erschienen - in diesem Jahr machte der American Truck Simulator den Auftakt! Noch war nicht klar, dass wir in diesem Jahr noch einige Tests schreiben würden.

 

 

März 2016

Der 5. März war schnell erreicht und die Umbauarbeiten starteten gegen 8:00 Uhr in der Früh. Aufgrund der lokalen Vorarbeiten sollten die Arbeiten an sich schnell verlaufen und dies war auch der Fall. Ohne Komplikationen ließ sich das neue Race-Sim-Net v2.0 samt "Responsive Design" auf den Server übertragen. Pünktlich gegen 19:00 Uhr ist der Betrieb der Plattform wieder aufgenommen worden. Nun galt es, nach kleineren Fehlern zu suchen und auf das Feedback unserer Community einzugehen. Insgesamt ist das Feedback aber sehr positiv ausgefallen und ich habe mich daran begeben, Kompromisse für Kritik in Bezug auf weiße Balken im Forum zu finden :P Mobile Nutzer können die Seite seither besuchen, ohne ständig zoomen und scrollen zu müssen!

Im gleichen Monat ist die 2. Review im Race-Sim-Net erschienen.

 

 

April - Juli 2016

In diesen Monaten sind Optimierungen am neuen RSN vorgenommen worden und der News-Betrieb ist zufriedenstellend weitergegangen. Lediglich die Suchmaschinen weigerten sich im ersten Monat nach dem Umbau, unsere Seiten wieder zu erfassen. In Richtung Sommer wurde das aber immer besser, nachdem auch unaufwändige Suchmaschinen-Optimierungen durchgeführt wurden.

 

 

August 2016

Im August schaut wohl nahezu jeder Gamer nach Köln, auch wenn es dieses Jahr verhältnismäßig wenige Neuankündigung in Bezug auf die Messe gegeben hat. Das RSN-Jubiläumsjahr wäre kein Jubiläumsjahr gewesen, wenn es nicht auch in Bezug auf die Messe eine Überraschung gegeben hätte. 2 Wochen vor Beginn der Gamescom haben Marcel, Tobias und ich grünes Licht von der koelnmesse erhalten, das Gelände mit Pressetickets besuchen zu dürfen. Es ist etwas besonderes, über die Messe zu berichten, aber noch schöner ist es, direkt vor Ort zu sein und aus Köln berichten zu können oder zu Hause von dort mitgebrachte News zu verarbeiten! Insgesamt war die Gamescom 2016 ein tolles und informatives Erlebnis. Nicht zuletzt, weil ich die Redaktion endlich persönlich kennenlernen durfte! Zudem ist es für mich der erste Besuch der Messe gewesen.

In Kombination mit dem Release von F1 2016 und der Gamescom konnten wir seit August eine rapide Steigerung bei den Besuchern unseres Portals verzeichnen, die sich auch in den September hinein zog. So war es möglich, die höchste jemals in einem Monat gemessene Gastanzahl von rund 6.300 zu erreichen!

Zuletzt gab es Ende August eine Prämiere bei uns: F1 2016 ist die erste Rennspiel-Review, die auf unserer Plattform jemals veröffentlicht wurde! Dabei ist es überraschend nicht die letzte gewesen!

 

 

Oktober 2016

5 Jahre Race-Sim-Net! Es ist schön gewesen, mal etwas zurückzublicken und sich durch den Kopf gehen zu lassen, wie schnell die Zeit verging und wie sich das Race-Sim-Net entwickelt hat. Vielleicht sind wir im Vergleich zu so manchen Konkurrenz-Plattformen nicht direkt richtig durchgestartet. Dagegen sind wir stolz, mit unserer werdenden Tradition und viel gutem Willen weiterzumachen und nicht aufzugeben, wenn etwas mal nicht so funktioniert, wie es soll. In den vergangenen Jahren sind viele Plattformen um uns herum gekommen und gegangen. Doch dieser Fakt fördert nicht die Angst, dass es dem RSN auch mal passieren könnte. Stattdessen gibt es gesunden Ehrgeiz, weiterzumachen!

 

 

November 2016

Im November gab es erstmalig die Möglichkeit, das RSN-typische Design für das WBB4 zu testen. Da sich das WBB4 besser als erwartet anpassen lässt, steht für 2017 die Aktualisierung der Forensoftware auf dem Plan. Gleichzeitig könnte damit ein "halber" Neuaufbau des Forums folgen, damit wieder mehr Aktualität in die Foren hereinkommt.

Außerdem gab es im November mehrere Überraschungen im Review-Bereich. So ist bereits im Oktober ein Publisher mit einem Angebot auf uns zugekommen, RIDE 2 zu testen. Dies haben wir natürlich mit großer Freude getan und eine entsprechende Review ist am 5. November veröffentlicht worden. Im selben Monaten folgten dann noch zwei weitere Reviews, wovon eine über Planet Coaster handelt. Es war uns eine große Ehre, direkt von Frontier die Option zu bekommen, das Spiel testen zu dürfen!

 

 

Dezember 2016

Am 5. Dezember ist die letzte Review im Jahr 2016 erschienen. Dabei hatte ich 'Cities: Skylines - Natural Disasters' genauer unter die Lupe genommen. Insgesamt hatten wir damit erstmalig 8x die Möglichkeit, Spiele zu testen!

Das Jahr neigt sich langsam dem Ende zu und es wird Zeit, Bilanzen zu ziehen. So entstand seit Mitte Dezember nach und nach der kleine RSN-Jahresrückblick. Im nachfolgenden Bereich habe ich euch einige interessante Statistiken zur Einsicht zur Verfügung gestellt!

 

 

Jahresbilanz in Zahlen


Nachfolgend wollen wir euch einige Statistiken aus diesem erfolgreichen RSN-Jahr präsentieren!

 

Anzahl der verfassten Artikel
2015: 315
2016: 345

 

Beliebtester Artikel
2015: 14442 Klicks - Project CARS: Patch 1.4 verfügbar!
2016: 3213 Klicks - OMSI 2: Doppel-Gelenkbus AGG 300 kommt als AddOn + Update 2.3 nicht vor Montag!

Information: Der beliebteste Artikel 2015 ist gleichzeitig der beliebteste Artikel auf unserer Plattform!

 

monatlicher Besucherrekord
2015: 5.787 (Mai 2015)
2016: 6.279 (September 2016)

 

Gesamtbesucherzahl
2015: 46.954 (davon 81,46% mit PC, 14,74% mit Handy und 3,81% mit Tablet)
2016: 48.275 (davon 71,80% mit PC, 24,87% mit Handy und 3,34% mit Tablet)

 

Likes auf Facebook
2015: 45
2016: 80

 

Anzahl der Reviews
2015: 3
2016: 8

 

Review-Wertungsdurchschnitt
2015: 72,0%
2016: 80,1%

 

Review-Wertungen 'sehr gut' / goldene Auszeichnung
2015: 0
2016: 1

 

 

Stand: 31. Dezember 2016, 23:59

 

 

 

Danksagungen & guten Rutsch!


Zum Schluss möchte ich die Gelegenheit nutzen, mich bei vielen von euch zu bedanken! Jeder, der diesen Rückblick gelesen hat, trägt einen Teil dazu bei, dass das Race-Sim-Net eine funktionierende Plattform ist:

Danksagungen gehen in diesem Sinne an Aerosoft, Astragon, Electronic Arts, Frontier Developments, Halycon Media, Koch Media, Marchsreiter, Reverb, TML und Ubisoft sowie die Projekt Gladbeck Software Group, die uns 2016 mit Pressemittelungen/-konferenzen, Bild-/Videomaterial, Gewinnspielpreisen und Testmustern unterstützt haben!

Ein weiteres Danke geht an die koelnmesse GmbH, die uns in diesem Jahr erstmalig die Möglichkeit gegeben hat, vor Ort auf der Gamescom in Köln dabei zu sein, um Informationen für die Berichterstattung zu sammeln. Der erste Besuch war mit Sicherheit nicht der letzte und ab sofort gibt es durch die Kenntnisse in den Abläufen die Möglichkeit, unterschiedliche Dinge zu optimieren!

Es geht weiter mit einem Danke an das Race-Sim-Net - Team, das auch in diesem Jahr wieder ehrenamtlich für unsere Plattform im Einsatz war und durch das es erstmal möglich geworden ist, dieses Jahr offiziell an der Gamescom in Köln teilzunehmen!

Das letzte und wohl größte Dankeschön geht an die RSN-Community und an unsere Gäste! Durch euch ist hier überhaupt was los und durch euch kommt die großartige Motivation zum Weitermachen! Ihr habt dem RSN im Jubiläumsjahr neue Rekorde geschenkt und mit euch können wir auch ein 2017 erfolgreich hinter uns bringen - ihr seid echt klasse!

 

Nach viel Text und vielen Danksagungen möchte ich euch nun einen guten Rutsch ins neue Jahr wünschen! Auf ein hoffentlich gutes Jahr 2017! :)