Forum geschlossen

Das Forum ist seit dem 12. November 2017, 19:00, geschlossen. Wir danken allen Mitgliedern für eine tolle Vergangenheit! In der Zukunft steht das RSN als Newsportal weiterhin mit Neuigkeiten aus der Welt der Rennspiele und Simulatoren zur Verfügung!

Den Link zum Discord-Server erhaltet ihr hier, falls ihr mit unserer Community im Kontakt bleiben wollt: Hier klicken!

Ihr habt weitere Rückfragen? Diese können an "info[at]race-sim-net.de" gestellt werden. Wir antworten euch gerne!

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Race-Sim-Net Communityforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Tobias

Redakteur

Beiträge: 562

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Wohnort: Riedstadt

Beruf: Schüler, Spieletester/kritiker

Danksagungen: 214 / 92

  • Themenstarter

1

Sonntag, 19. Juni 2016, 13:51

FIFA 17 - Infothema

Wie in jedem Jahr gibt es auch dieses Jahr wieder eine FIFA-Reihe. FIFA 17 wird von EA Sports entwickelt und voraussichtlich im Herbst diesen Jahres erscheinen.


Gerade erst angekündigt, hat man bereits schon viel über das neue FIFA gehört, nun gibt es auch neue Informationen zum Story-Modus, der bei FIFA 17 eine tragende Rolle spielen soll:


Hierbei soll es sich um einen neuen richtigen Story-Modus handeln, den es so noch nicht gab. In dem Modus "The Journey" helft ihr einem Talent bei dem Aufstieg zum Superstar, der sich von kleinen Turnieren bis zur Weltspitze kickt. Um den Story-Modus zu perfektionieren holt sich das FIFA-Team Hilfe aus Kanada. Genauer gesagt bekommen sie Unterstützung von den Experten von BioWare, das für Spiele wie Mass Effect und Dragon Age verantwortlich ist. Das Entwicklerstudio gehört seid 2007 zum Konzern "Electronic Arts".
Aaryn Flynn General-Manager bei BioWare sagte zur Zusammenarbeit folgendes: "Wenn ihr euch den Trailer zum FIFA 17-Story-Mode angeschaut habt, solltet ihr wissen, dass wir dazu einige Sachen beigetragen haben. Das war ein gemeinsames Projekt. Dort hatten einige von unseren Entwicklern ihre Finger mit im Spiel. Sie saßen zwar in den Studios von BioWare, machten aber einen Teil der Arbeit und es gab viele Feedback-Treffen mit ihnen. Respekt an das FIFA-Team - sie waren sehr empfänglich für die Einheiten über Storytelling, die wir uns in den letzten zwanzig Jahren angeeignet haben."
Die ersten FIFA-Bilder auf der E3 zeigen auf jeden Fall, dass die Zusammenarbeit gut geklappt hat und wir somit einen interessanten Story-Modus erwarten dürfen.


Eine Zusammenfassung der Neuigkeiten und des Story-Modus (geschrieben von der pcgames.de-Redaktion) findet ihr HIER !


Was sagt ihr über den neuen Story-Modus? Wird er FIFA besser machen? Und was wünscht ihr euch noch im neuen FIFA?



Quellen: pcgames.de, (abgerufen am 19.06.2016; 13:30)
Bildquelle: ultimateteam.co.uk (abgerufen am 19.06.2016; 13:50)
Ich bin Let's Player auf YouTube, schau doch mal bei uns rein:
YouTube: http://www.youtube.com/user/sitoLP1
Facebook: https://www.facebook.com/pages/Sito-LP/490042651006447

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tobias« (19. Juni 2016, 13:51)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Niklas (19.06.2016)

Tobias

Redakteur

Beiträge: 562

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Wohnort: Riedstadt

Beruf: Schüler, Spieletester/kritiker

Danksagungen: 214 / 92

  • Themenstarter

2

Mittwoch, 6. Juli 2016, 10:20

Wer darf auf das FIFA 17-Cover?

Zu FIFA 17 stellt sich einmal wieder die große Frage: Wer darf auf das Cover? Eins ist sicher, Messi wird es nicht werden. Wer dann? Das entscheidet ihr!:


Zu FIFA 17 lässt EA Sports zum ersten Mal die Fans entscheiden wer auf das beliebte Cover kommt. Die 4 Kandidaten sind: Marco Reus (Borussia Dortmund), James Rodriguez (Real Madrid), Anthony Martial (Manchester United) und Eden Hazard (FC Chelsea). Einer von den vieren wird am Ende auf dem Cover zu sehen sein. Und das haben die Fans selber in der Hand.


Doch wie kam es zu dieser Auswahl? EA Sports lud diese vier Spieler ein um an dem neuen FIFA zu arbeiten. In einem Studio nahmen sie Bewegungsabläufe und typische Merkmale der Spieler auf. Diese haben also zum großen Teil beim Gameplay mitgewirkt. Nun soll diesen Spielern ein Denkmal gesetzt werden. Nick Channon, Senior Producer sagte zu dieser Wahl: " James, Martial, Hazard und Reus stehen für aufregenden Offensivfußball und verkörpern den innovativen Spielstil, auf den sich die Fans in FIFA 17 freuen dürfen"


Die Abstimmung läuft bis zum 20.Juli. An jedem Tag kann jeder Spieler eine Stimme abgeben. Das Ergebnis wird dann am Ende des Monats mitgeteilt. Abstimmen könnt ihr auf der offiziellen EASports-Seite


Falls ihr euch noch immer nicht entschieden habt, haben wir eine kleine Hilfe für euch, der neue Cover-Vote Trailer von EA Sports:








Wer sollte eurer Meinung nach auf dem Cover zu sehen sein? Schreibt uns doch einfach eure Meinung. Wir werden euch auf dem laufendem halten.


Quelle: easports.com (abgerufen am 6.07.16, 10:00), EA-Electronic Arts (Youtube) (abgerufen am 6.07.16, 10:00), next-gamer.de (abgerufen am 6.07.16, 9:45)
Ich bin Let's Player auf YouTube, schau doch mal bei uns rein:
YouTube: http://www.youtube.com/user/sitoLP1
Facebook: https://www.facebook.com/pages/Sito-LP/490042651006447

Niklas

Race-Sim-Net Administrator

Beiträge: 3 170

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Wohnort: Gladbeck, Nordrhein-Westfalen

Beruf: Azubi Fachinformatiker, Systemintegration

Danksagungen: 1421 / 654

3

Donnerstag, 7. Juli 2016, 13:01

Ich persönlich bin ja mal wieder für einen Spieler aus der Bundesliga auf dem Cover (zumindest hier in Deutschland) :thumbup: Demzufolge Reus, auch wenn ich Bayern Fan bin :P

RSN-Administration
Regeln | Hilfe | Impressum | Kontakt | Suche | Über uns
Probleme im Forum? Einfach eine PN oder Mail schreiben!


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tobias (08.07.2016)

Tobias

Redakteur

Beiträge: 562

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Wohnort: Riedstadt

Beruf: Schüler, Spieletester/kritiker

Danksagungen: 214 / 92

  • Themenstarter

4

Sonntag, 31. Juli 2016, 10:45

Entschuldigt, dass ich etwas spät dran bin aber es gibt einen offiziellen Gewinner beim Cover-Voting? Die meisten Fans haben gestimmt für...





Genau, Marco Reus. Damit kommt der Bundesliga-Star von Borussia Dortmund auf das Cover des wohl beliebtesten Sportgames. Wir wünschen herzlichen Glückwunsch ;)
Ich bin Let's Player auf YouTube, schau doch mal bei uns rein:
YouTube: http://www.youtube.com/user/sitoLP1
Facebook: https://www.facebook.com/pages/Sito-LP/490042651006447

Pascal

Race-Sim-Net Mitglied

Beiträge: 1 479

Aktuelle Stimmung: Regnerisch - schlecht

Wohnort: NRW / MH

Beruf: Schüler

Danksagungen: 145 / 420

5

Sonntag, 31. Juli 2016, 10:57

Verdient hat er es auch wenn er mal Stärker war. Ist ein Super Fußballer der irgendwann bei einen noch größeren Verein spielen wird. Wer stand den noch alles zur Auswahl?
Mehr als 2.000 Stunden Fahrspaß. Warum muss ich Lachen wenn ich das Lese? (Gladbeck Omsi 2)

Spoiler Spoiler

.:.:.Mein PC Equipment.:.:.
Tastatur: Razer Deathstalker Chroma
Maus: Razer Naga Epic Chroma
Headset: Logitech G430
Mousepad von Razer
Controller von Microsoft
Boxen von Logitech

Tobias

Redakteur

Beiträge: 562

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Wohnort: Riedstadt

Beruf: Schüler, Spieletester/kritiker

Danksagungen: 214 / 92

  • Themenstarter

6

Sonntag, 31. Juli 2016, 11:13

Verdient hat er es auch wenn er mal Stärker war. Ist ein Super Fußballer der irgendwann bei einen noch größeren Verein spielen wird. Wer stand den noch alles zur Auswahl?
Ja er hat es verdient. Alleine schon weil es ein Deutscher ist. Die anderen Kandidaten kannst du der News etwas weiter oben entnehmen ;)
Ich bin Let's Player auf YouTube, schau doch mal bei uns rein:
YouTube: http://www.youtube.com/user/sitoLP1
Facebook: https://www.facebook.com/pages/Sito-LP/490042651006447

Niklas

Race-Sim-Net Administrator

Beiträge: 3 170

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Wohnort: Gladbeck, Nordrhein-Westfalen

Beruf: Azubi Fachinformatiker, Systemintegration

Danksagungen: 1421 / 654

7

Sonntag, 31. Juli 2016, 14:30

Sehr gut und verdient - habe ebenfalls an der Abstimmung teilgenommen und meine Votings an Reus vergeben! Endlich mal wieder ein neuer Spieler und dann gleich jemand aus unserer Bundesliga :thumbup:

RSN-Administration
Regeln | Hilfe | Impressum | Kontakt | Suche | Über uns
Probleme im Forum? Einfach eine PN oder Mail schreiben!


Tobias

Redakteur

Beiträge: 562

Aktuelle Stimmung: Sonnig - gut

Wohnort: Riedstadt

Beruf: Schüler, Spieletester/kritiker

Danksagungen: 214 / 92

  • Themenstarter

8

Dienstag, 2. August 2016, 16:32

EA Sports - Partnerschaft mit FC Bayern München

Während der Vorbereitung auf die neue Saison sind viele Bundesligavereine im Ausland unterwegs. Den FC Bayern München hat es nach Amerika verschlagen. Dort gab es auch ein Treffen mit EA Sports in New York. Hier wurde eine offizielle Videospielpartnerschaft mit den Bayern abgeschlossen.

EA Sports angelt sich die offizielle Partnerschaft vom FC Bayern München für FIFA 17 wie womöglich auch für folgende EA-Spiele. Dies veröffentlichte EA Sports und der FC Bayern kürzlich. Dies kann man als Angriff auf den Konkurrent Konami sehen, die sich für ihr Spiel Pro Evolution Soccer bereits die Partnerschaft des spanischen Top-Vereins FC Barcelona gesichert hatten.

Vorteile durch die Partnerschaft gibt es auch für die Spieler, so wurden mit Unterstützung der Frostbine-Engine die Headscans der Bundesliga-Profis vom bayrischen Meister aktualisiert und erneuert. Auch die Atmosphäre in der Allianz Arena soll schon in FIFA 17 deutlich realistischer sein und Spieler können sich auf tolle Spielerlebnisse mit ihren Bayern-Stars in der Allianz Arena auf der Konsole freuen.
Hierzu sagte Vice-President of Marketing, Jamie McKinlay: "Unser Ziel ist es ein möglichst eindringliches und authentisches Spielerlebnis für die Spieler zur Verfügung zu stellen. Aus diesem Grund ist uns eine Partnerschaft, mit einem der wichtigsten und größten Clubs der Welt immens wichtig. Mit dem Zugriff auf die Bayern-Spieler und die Allianz Arena, sind wir in der Lage die Spieler näher an das Spiel und den Verein zu bringen - außerdem möchten wir den Gamern die Möglichkeit bieten mehr mit dem Team hinter dem Spiel in Kontakt zu treten."

Auch der Vorstandsvorsitzende des FC Bayern München, Karl-Heinz Rummenigge meldete sich zu Wort: "Gaming ist ein wunderbarer Weg, Millionen von Fans auf der ganzen Welt zu erreichen. Wir wissen, dass die Größe der Gaming-Community stetig wächst. Daher ist unsere Partnerschaft mit EA Sports ein richtiger und wichtiger Schritt in die Zukunft. Dass zwei so erfolgreiche globale Marken kooperieren, wird für unsere Fans in Deutschland, in den USA und der übrigen Welt einen großen Wert haben."

Auch Fans des Deutschen Meisters zeigten sich durchaus erfreut über diese Zusammenarbeit. Wie findet ihr diese Zusammenarbeit? Wird es das Spiel FIFA 17 bereichern oder hättet ihr lieber andere Vereine als Partner von EA Sports? Schreibt eure Meinungen... ;)

Quelle: 4players.de (abgerufen am 2.08.2016/16:00)
Ich bin Let's Player auf YouTube, schau doch mal bei uns rein:
YouTube: http://www.youtube.com/user/sitoLP1
Facebook: https://www.facebook.com/pages/Sito-LP/490042651006447

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Tobias« (2. August 2016, 16:53)


Counter:

Hits heute: 2 | Hits gestern: 4 | Hits Tagesrekord: 42 776 | Hits gesamt: 6 351 247 | Hits pro Tag: 3 019,64
Klicks heute: 2 | Klicks gestern: 11 | Klicks gesamt: 11 370 788 | Klicks Tagesrekord: 51 549 | Klicks pro Tag: 5 406,13
Legende: Hits: Seitenaufrufe (nur Seitenaufrufe des Forums); Klicks: Klicks innerhalb des Forums
Gezählt seit: 21. Februar 2012, 13:33

Impressum | Über uns | Unsere Partner | Datenschutz | Nutzungsbestimmungen | Communityevents | Kontakt